Pelmeni nach verschiedenen Arten

 
TEIG: 400g Mehl
  2 Eier
  125ml Wasser, bis zur Hälfte mehr
  0.5 geh. TL Salz
 
FÜLLUNG 1: 200g Rindfleisch
  250g Schweinefleisch
  1 Zwiebel
  5 Knoblauchzehen
  3tb Brühe; oder Wasser
   Salz
   Pfeffer
 
FÜLLUNG 2: 400g Rindfleisch
  200g Nierenfett
  2 Zwiebeln
   Salz
   Pfeffer
 
FÜLLUNG 3: 200g Schinken
  200g Wildfleisch oder Rindfleisch
  1 Zwiebel
   Gestossenes Eis
   Salz
   schwarzer Pfeffer
   weisser Pfeffer
  2 Nelken
 
FÜLLUNG 4: 150g Getrocknete Steinpilze
  1 Zwiebel
  1tb Butter
  2 Hartgekochte Eier
   Salz
   Pfeffer
 
FÜLLUNG 5: 100g Getrocknete Pilze
  400g Gekochter Schinken
  1 Zwiebel
  1tb Butter
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  Alla Sacharow Russische Küche
   Wilhelm Heine Verlag Vermittelt von R.Gagna



Zubereitung:
Grundrezept: Das Mehl mit den Eiern und so viel Wasser verrühren,
dass ein fester, glatter Teig entsteht (wie Nudelteig). Mit Salz
würzen und auf einem bemehlten Brett 1 bis 1 1/2 mm dünn ausrollen.
Füllen, Täschen formen und in Salzwasser 10 bis 15 Minuten bei
kleiner Hitze kochen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, abtropfen
lassen und in eine vorgewärmte Schüssel füllen.

Füllung 1: Sibirische Pelmeni I, Snamenitie sibirskie pelmeni I.

Fleisch, Zwiebel und Knoblauch durch den Fleischwolf drehen, mit Brühe
oder Wasser geschmeidig rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit zerlassener Butter, saurer Sahne oder gepfeffertem Essig reichen.

Füllung 2: Sibirische Pelmeni II, Snamenitie sibirskie pelmeni II.

Alle Zutaten durch den Wolf drehen, gut mischen und würzen.

Füllung 3: Sibirische Pelmeni III, Snamenitie sibirskie pelmeni III.

Schinken, Fleisch und Zwiebel durch den Fleischwolf drehen, mit etwas
gestossenem Eis geschmeidig rühren und mit Salz, Pfeffer und
zerdrückten Nelken würzen.

Füllung 4: Pelmeni mit Pilzen, Pelmeni s gribami

Gewaschene Pilze weich kochen, abtropfen und kleinschneiden. Gehackte
Zwiebel in Butter anbraten, Pilze kurz mitrösten und mit Salz und
Pfeffer würzen. Abgekühlt mit gehackten Eiern verrühren.

Füllung 5: Pelmeni mit Pilzen und Schinken, Pelmeni s gribami i
wetschinoi Gewaschene Pilze weich kochen, abtropfen und
kleinschneiden. Gehackte Zwiebel in Butter anbraten, Pilze kurz
mitrösten und den sehr fein geschnittenen Schinken zufügen. Gut
mischen und würzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frühlingssuppe
Stangensellerie, Grün abschneiden und fein hacken. Sellerie in feine Scheiben schneiden. Ingwerknolle (1 cm für 6 Portio ...
Frühlingszwiebeln in Limetten-Angostura-Sud
Frühlingszwiebeln putzen und schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. Limetten halbieren, je eine dünne Scheibe von jeder ...
Fuhl Basterma
Die braunen Bohnen auf kleiner Flamme eine Stunde mit den Knoblauchzehen ziehen lassen. Zwiebeln, Knoblauch und Peperon ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe