Penne alla carbonara

  400g Penne
  3 Eier; evtl. 1/3 mehr je nach Grösse
  100g Pancetta; klein gewürfelt
   Olivenöl
  50g Parmesan; gerieben
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  nach Sandro Bulosi über- setzt von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Penne in vielen Salzwasser al dente kochen, Kochzeit je nach Marke
zwischen 11 und 13 Minuten.

Inzwischen die Pancetta in sehr wenig Olivenöl dünsten, bis sie quasi
glasig wird (darf keine Farbe annehmen). Fett entfernen, Pancetta warm
halten.

Die Eier im Servierteller etwas aufschlagen - wie für eine Omelette,
leicht salzen, pfeffern. Parmesan reiben.

Penne kurz abtropfen lassen, *sofort* (sie müssen sehr heiss bleiben)
in den Eiern geben, vermischen. Pancetta und Käse zugeben, mischen.
Sofort servieren.

Parmesan nach Wunsch dazu reichen.

Es versteht sich von selber, dass eine Carbonara nicht warten kann:
die Gäste haben zu warten, bis die Carbonara fertig ist.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kräuterspätzle mit Lauchzwiebeln und Brie
Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Butter in einer ofenfesten Pfanne zerlassen. Zwiebeln darin andünsten. Mit Salz und Pa ...
Kräuter-Speck-Kranz mit Käse
Speck würfeln und in einer Pfanne auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 8-9 auslassen. Den Käse im Universalzerkleinerer h ...
Kräuter-Tarte
Aus Mehl, Hefe, Buttermilch, Butter und Ei einen elastischen Hefeteig bereiten. Den Teig in eine große Springform (o 28- ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe