Penne Alla Pizzaiola

  6tb Olivenöl
  300 g. Rindfleisch, mager
  500 g. Tomaten, geschält
   Pfeffer
   Salz
  1tb Kapern, klein
  1tb Petersilie, gehackt
  500 g. Penne (Makkaroni mit Schrägschnitt)



Zubereitung:
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Bevor das Öl zu sieden beginnt,
mit einigen Esslöffeln lauwarmen Wassers verlängern. Achtung: Schützen
Sie sich bitte vor den Spritzern!!!

Das mit einem Messer oder Wiegemesser zerkleinerte Rindfleisch
hinzufügen und leicht anbraten.

Die in Stücke zerteilten Tomaten beimengen, das Ganze weiter kochen.
Mit Pfeffer, Salz sowie den gewaschenen Kapern und der Petersilie
würzen.

Wenn das Fleisch weich ist, ist die Pizzaiolasauce fertig.

Mit dieser Sauce die bissfest - al dente - gekochten Penne übergiessen.

** Gepostet von Joachim M. Meng

Erfasser: Joachim

Datum: 12.03.1996

Stichworte: Nudeln, Makkaroni, Italienisch, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bohnensauce mit Vollkornteigwaren
Die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Mit einem kleinen Stück Chilischote sehr weich kochen. Die Chilischot ...
Bölledünne (Zwiebelkuchen)
Die Butterflocken mit dem Mehl in den kalten Händen zerreiben. Salz mit dem Wasser und dem Essig vermischt dazugeben und ...
Böllewegge - Zwiebel-Käse-Wecken
Für den Teig Mehl und Salz mischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Butter in kleinen Stücken dazugeben. Hefe m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe