Penne mit Fenchel-Orangen-Sauce

  1lg Dose geschälte Tomaten
  500g Fenchelknollen
  3 Knoblauchzehen (evtl. mehr)
  2sm Zwiebeln
  1 Unbehandelte Orange
  5tb Olivenöl
  0.5ts Herbes de Provence (oder eine andere Kräuter- Mischung, z. B. Fines Herbes)
  0.5bn Basilikum
  0.5bn Petersilie
  15 Grüne Oliven
  15 Schwarze Oliven
  3ts Kapern
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  1ts Gemörserte Fenchelsamen
   Etwas Pernod
  500g Penne



Zubereitung:
Wasser für die Pasta aufsetzen. Die Tomaten in einem Sieb abtropfen
lassen, dabei den Saft auffangen. Es wird nur der Saft der halben Dose
gebraucht. Den Fenchel waschen, putzen, teilen, den Strunk
herausschneiden und entsorgen. Den Fenchel in kleine Würfel schneiden.
Knoblauch und Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Die
Orange gründlich mit heissem Wasser abwaschen, ein daumengrosses
Stück Schale abschneiden sowie mehrere Zesten mit dem Zestenreisser
abziehen und klein hacken.

Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen, darin zuerst Zwiebeln, dann
Knoblauch und dann Fenchel und Herbes de Provence andünsten. Unter
gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten schmoren, bis das Gemüse
goldbraun und al dente ist. Notfalls Öl oder etwas Flüssigkeit
(Gemüsesud/Wasser) nachgiessen. Basilikum und Petersilienblätter vom
Stiel zupfen, Oliven entsteinen und alles zusammen mit den Kapern und
ein wenig Olivenöl in den Mixer geben. Beim Mixen langsam noch
weiteres Olivenöl einlaufen lassen, bis die Masse sämig ist.

Die Tomaten mit der Hälfte des Saftes, dem Saft einer 1/2 Orange und
dem Stück Orangenschale in die Pfanne zum Fenchel geben. Ohne Deckel
weiter schmoren, bis die Sauce sämig eingekocht ist. Die Orangenschale
aus der Pfanne nehmen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer, Fenchelsamen und
einem Schuss Pernod abschmecken. Die Nudeln garen, kurz vor dem
Servieren die Orangenzesten in die Sauce rühren. Nudeln mit der Sauce
mischen und mit der grünen Kräutermischung auf Tellern anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kräuterkarotten mit Schalotten
Die Karotten der Länge nach halbieren und die Hälften schräg in zwei Teile schneiden. Die Schalotten vierteln. Petersili ...
Kräuter-Kartoffel-Küchlein mit Joghurtsauce
Die Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser weichkochen. Das Wasser abschütten und die Kartoffeln noch heiss durc ...
Kräuter-Kartoffeln
Kartoffeln schälen, waschen und mit einem kleinen Messer mehrmals etwa bis zur Hälfte einschneiden (2 mm Abstand). Abwec ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe