Birnenauflauf mit Roquefort

  300g Weissbrot
  0.125l Weisswein
  750g Birnen
  100g Gouda
  160g Roquefort
  100g Gekochter Schinken
 
Sauce: 2 Eier
  0.125l Sahne
  0.125l Milch
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Eine flache Auflaufform buttern und eine Schicht Weissbrotscheiben
hineinlegen. Mit der Hälfte des Weins beträufeln. Die Birnen
schälen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Die
Hälfte der Birnen auf den Brotscheiben verteilen. Den geriebenen
Gouda darüber verteilen. Den Roquefort in kleine Würfel schneiden
und die Hälfte davon über die Birnen streuen. Den Schinken in
schmale Streifen schneiden und auch darüberstreuen. Jetzt eine
zweite Schicht Weissbrot auflegen, mit dem restlichen Wein tränken,
kranzförmig mit den Birnenspalten belegen und den Roquefort
darüberstreuen.

Die Zutaten für die Sauce verrühren und über den Auflauf geben.

Im Backofen bei 200 GradC 20 Minuten backen, dann mit Butterflocken
belegen und weitere 20 Minuten backen bis die Flüssigkeit gestockt,
und die Oberfläche schön braun geworden ist.

Nach: Aufläufe, Christian Teubner, erfasst und gepostet von Hartmut
Brinkmann@2:2449/414.4, 30.04.94


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Eierspeise, Pikant, Gratin, Birne, Käse, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mousse von Walnüssen
Kann am Vortage vorbereitet werden! Eigelb und Zucker gut verrühren, kochende Milch unter ständigem Rühren vorsichti ...
Münsterkäse auf Birne
* Birne schälen und vierteln, Stücke in eine feuerfeste Form legen und mit fingerdicken Käsescheiben bedecken. * Mark au ...
Münsterländer Buchweizenpfannkuchen
Aus Buchweizenmehl, Eiern und Salz wird unter der Zugabe des kalten Kaffees ein dickflüssiger Teig bereitet, der min ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe