Penne mit getrockneten Tomaten und Zitrone

  250g Penne
  60ml Olivenöl
  3 Scheib. Frühstücksspeck; oder Pancetta, gehackt
  1 Zwiebel; gehackt
  80ml Zitronensaft
  1tb Zitronenthymian, frisch
  50g Getrocknete Tomaten; feingehackt
  80g Pinienkerne; geröstet



Zubereitung:
Die Pasta in einem grossen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente
kochen. Abtropfen.
Während die Pasta kocht, das Olivenöl in einer grossen Pfanne
erhitzen. Den gehackten Speck und die Zwiebel dazugeben und 4 Minuten
bei Mittelhitze durchrühren, bis der Speck gebräunt und die Zwiebel
weich gedünstet ist.
Die Pasta, den Zitronensaft, den Thymian, die getrockneten Tomaten und
die Pinienkerne in die Pfanne geben und alle Zutaten bei Niedrighitze 2
Minuten köcheln lassen, bis alles erwärmt ist.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Speckknödel auf Rahmkraut
Die Butter in einer Pfanne bei milder Hitze schmelzen lassen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Pfanne vom ...
Speck-Kratzete
1. Speck fein wA¼rfeln, in einer Pfanne im A#l knusprig braten. In einem Sieb abtropfen lassen, Fett auffangen. Mehl mit ...
Speck-Rauke-Sauce (zu Farfalle, Penne)
Speck in Öl auslassen, Knoblauch zugeben. Rauke mit der Specksauce unter die heissen Nudeln heben, mit Pfeffer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe