Penne mit Ricotta

  200g Blattspinat
  75g Ricotta
  1tb Glatte Petersilie; gehackt
  1tb Basilikum; gehackt
   Salz und schwarzer Pfeffer
  2 Junge Knoblauchzehen
  200g Frische Erbsen; oder
  50g TK-Erbsen
  150g Penne
  2tb Olivenöl



Zubereitung:
Spinat putzen, gut waschen und trockenschleudern. Ricotta mit den
Krautern mischen, salzen und pfeffern. Knoblauch pellen und in feine
Scheiben schneiden. Erbsen palen und zusammen mit den Nudeln 10 Minuten
in kochendem Wasser garen. (TK-Erbsen nur 1 Minute mitgaren).

Inzwischen das Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch darin bei
mittlerer Hitze andünsten. Spinat dazugeben und 1 Minute dünsten.
Nudel-Erbsen-Mischung abgiessen, mit dem Spinat mischen und auf einen
Teller geben. Den Ricotta in kleinen Portionen darauf verteilen.

Zubereitungszeit: 45 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Einfache Buttercreme la Creme Au Beurre
Die Creme wird lockerer, wenn man gekochte Eiweissglasur hinzufügt. Es empfiehlt sich, die Buttercreme sofort zu verwend ...
Einfacher Käsekuchen
Mehl und Salz in eine Schüssel geben, kalte Butter in Stücke schneiden und beifügen. Alles zwischen den Fingern rasch zu ...
Einfacher Kochkäse
Quark fest in einen sauberen Steinguttopf oder Glas drücken. Etwa fünf Tage lang warm oder auf dem Fensterbrett in der S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe