Birnenbeschlag

  1kg Kochbirnen
  250g durchw. Speck
   (in dünne Scheiben geschnitten)
  375g Mehl
  1 Ei
  1ts Zucker
  1ts Salz
  0.125l lauwarme Milch, ca.
  1 P. Hefe
  175g Butter oder Margarine



Zubereitung:
Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Birnen mit
wenig Wasser auf 3 oder Automatik-Kochstelle 4-5 zum Kochen bringen, je
nach Reifegrad der Birnen 3-8 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4-5
kochen. Birnen in eine gefettete Auflaufform legen, mit Speckscheiben
belegen. Für den Hefeteig alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit
dem Handrührgerät in ca. 5 Min. zu einem geschmeidigen Teig
verarbeiten. Teig im Backofen 15 Min. aufgehen lassen (5 Min. 50°, dann
auf 0), danach kurz durchkneten, auf den Birnen verteilen, nochmals 10
Min. gehen lassen; backen.

Schaltung:
200 - 220°, 1. Schiebeleiste v. u.
170 - 180°, Umluftbackofen
ca. 50 Minuten
:Notizen (*) : Quelle: Rezeptkalender:
: : Köstliches fürs ganze Jahr 1998
: : Verlag- und Wirtschaftsgesellschaft der Elektrizitätswerke
:Notizen (*1) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brotauflauf
Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, die Eigelb nach und nach beigeben. Das Brot mit der Milch vermischen, unter d ...
Brotauflauf mit Äpfeln
Äpfel schälen, entkernen, in Schnitze teilen. Mit Zitronensaft, 4 El Zucker und 8 El Wasser 3 bis 4 Minuten andünsten. I ...
Brotauflauf mit Roquefort und Dörrbirnen
Brot in kleine Würfel schneiden und mit der heissen Milch übergiessen. Fünfzehn Minuten zugedeckt stehen lassen. Speck ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe