Peperoni-Antipasto mit Grissini

 
GRISSINI: 250g Fertig-Pizzateig
   Grobkörniges Salz
 
PEPERONI: 1 Gelbe Peperone
  1 Orange Peperone
  1 Rote Peperone
  1tb Olivenöl
  2tb Aceto balsamico
  4tb Olivenöl
  1 Knoblauchzehe; gepresst
  50g Döschen Sardellenfilets kalt abgespült; gehackt
  100g Rucola
 
REF:  Betty Bossi, Telescoop Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Vor- und zubereiten: ca. 1 Stunde, Backen: ca. 30 Minute

Teig in ca 20g schweren Portionen teilen, zu dünnen, ca. 30 cm langen
Rollen formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, dabei an je
einem Teigende einen Knoten formen. Rollen mit Wasser bestreichen.
Die Knoten mit Salz bestreuen.

Backen: ca. fünfzehn Minuten in der Mitte des auf 200 Grad
vorgeheizten Ofens.

Peperoni Peperoni mit Öl bestreichen, auf einem Backblech ca.
fünfzehn Minuten in der Mitte des auf 250 Grad vorgeheizten Ofens
bräunen.
Peperoni kurz in ein feuchtes Tuch wickeln, halbieren, Kerne entfernen,
schälen, vierteln.

Aceto balsamico und alle Zutaten bis und mit Sardellenfilets
verrühren, die Hälfte über die Peperoni giessen, mischen.

Rucola auf Teller verteilen, die Peperoni darauf anrichten, restliche
Sauce darüber giessen. Die Grissini dazu servieren.

Tipps Die gebackenen Peperoni in einem Plastikbeutel auskühlen,
danach herausnehmen und schälen.

Restlichen Pizzateig in Gefrierbeutel verpackt tiefkühlen.
Haltbarkeit: ca. 2 Monate.Vor der Verwendung 3- 4 Stunde im
Kühlschrank auftauen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Glasnudelsalat mit Shrimps und Hackfleisch
1. Die Glasnudeln mit kochendem Wasser übergiessen und einweichen lassen. 2. In der Zwischenzeit die Schalotten schälen ...
Glückliche Ehe: Fisch und Pilz - Seeteufel mit Eierschwämme
:> Mein Mann hat kürzlich auf einer Geschäftsreise in :> Mailand Fisch mit Pilzen gegessen, von denen er :> schwärmt. Mi ...
Glühweinbirnen mit Ingwercreme
Ingwerwurzel schälen und fein reiben. Alle Zutaten bis auf den Rahm in eine Pfanne geben, sehr gut verrühren. Bei nicht ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe