Peperoni-Tarte mit schwarzen Oliven

  1 Gelber Peperone
  1 Roter Peperone
  1 Grüner Peperone
  1 geh. TL Thymianblättchen
   Salz
   Pfeffer
   Blätterteig; rechteckig ausgewallt
  400g Dose gewürfelte Pelati
  1tb Tomatenpüree
  150g Mozzarella
  1tb Schwarze entsteinte Oliven
 
REF:  Schweizer Familie 14/2000, Beatrice Äpli
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
(*) Für ein rechteckiges Kuchenblech von 40 x 23 cm Peperoni auf den
Rost in den 220 Grad heissen Ofen legen. Etwa 20 Minuten rösten, bis
die Haut platzt und das Gemüse grosse, hellbraune Blasen bekommt.
Peperoni aus dem Ofen nehmen und in einen Plastiksack legen, gut
verschliessen. 30 Minuten darin liegen lassen, anschliessend die Haut
abziehen.

Peperoni halbieren, entkernen und in 2 cm breite Streifen schneiden.
Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen.

Teig etwas ausziehen, in das Blech legen, mit einer Gabel mehrmals
einstechen. Im 200 Grad heissen Ofen 15 Minuten vorbacken. Blasen, die
während des Backens entstehen, aufstechen.

Tomaten mit dem Tomatenpüree mischen, würzen. Mozzarella in Scheiben
schneiden. Teig etwas auskühlen lassen, dann mit der Tomatensauce
bestreichen. Peperoni, Mozzarella und Oliven auf dem Teigboden
verteilen. Bei 200 Grad etwa 15 Minuten fertig backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kleine Küchlein mit Blaubeeren
Zubereitung: Aus Mehl, Eiern und Milch einen Pfannkuchenteig zubereiten. Dann etwas Eiweiss zu Eischnee schlagen und unt ...
Kleine Kuppeltorte
1. Mehl, Mandeln, Zucker, Eigelb und Fett rasch verkneten. Teig in Klarsichtfolie wickeln, 30 Minuten kalt stellen. 2. E ...
Kleine Orangen-Ganache-Torte
1. Ofen auf 180 Grad vorheizen. 1 kleine Sprinformen ausfetten und mit Backpapier auslegen. Zutaten für den Teig einfach ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe