Pepino-Cocktail

  200g Pepinos; (*)
  1 geh. TL Zitronensaft
  1tb Calvados
  200g Mascarpone
   Pfeffer
   Salz
  12sm Saisonsalatblätter
  12 Scheib. Parisette
   Zitronenmelisse
 
REF:  St. Galler Tagblatt 15.08.2002, Regionen
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Pepinos rüsten, in Würfeli schneiden. Mit Zitronensaft und Calvados
marinieren und zugedeckt stehen lassen. Mascarpone mit Pfeffer und Salz
vermischen, marinierte Pepinowürfeli vorsichtig beigeben und
abschmecken. Je ein Salatblatt auf die Brötchen legen und die Masse
darauf verteilen. Mit Pepinoschnitzen und Zitronenmelisse garnieren.

(*) Pepino, Mellowfrucht, wissenschaftl. Name: Solanum muricatum,
französisch: Pepino, Poire melon, englisch: Pepino, Mellowfruit

Pepino erreicht nur ausgereift, besser noch am Baum, ihr volles Aroma
zwischen Melonen und Birne. Heimisch ist das Nachtschattengewächs
zwischen Peru und Kolumbien. Pepino wird heute in Südamerika, den USA,
Kenia und im Mittelmeerraum angebaut. Zum Verzehr sollte die Frucht
cremefarben bis gelblich sein und etwas weich, sie kann wie ein Apfel
verzehrt werden. Die bis zu 20cm langen Früchte eignen sich auch gut
zum Füllen und können als Vorspeise dargereicht werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Cremiges Früchteduett
Die Kirschen entsteinen und halbieren. Die Aprikosen entsteinen und vierteln. Aprikosen und Kirschen in zwei separate P ...
Cremiges Risotto mit Waldpilzen
Risotto Schalotte schälen, halbieren, in kleine Würfel schneiden und in einem grossen Topf mit dickem Boden (Gusseisen) ...
Crepe Goldener Hirsch
Krokant auf Crêpes streuen und Crêpes erwärmen. Crêpes zusammenlegen und Schlagobers eindressieren. Heisse Caramelsauce ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe