Birnen-Brombeer-Kuchen

  500g Mehl
  50g Zucker
  1 Msp. Jodsalz
  1 Hefewürfel
  150ml Milch
  125g Butter ; oder Margarine
  3 Birnen; ca. 600 g
  100g Quittengelee
  500g Brombeeren
   Puderzucker



Zubereitung:
Für den Hefeteig Mehl, Zucker, Salz und zerbröckelte Hefe mischen.
Lauwarme Milch hinzufügen, mit Handrührgerät zu einem geschmeidigen
Teig verarbeiten. An einem warmen Ort abgedeckt 30 Minuten gehen
lassen.
Birnen schälen, das Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden.
Brombeeren verlesen, abspülen und abtropfen lassen. Teig auf einem mit
Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Obst darauf verteilen.
Etwas in den Teig drücken. Nochmals 30 Minuten gehen lassen. Im
Backofen ( E: 200°C/G: Stufe 3 ) etwa 30 Minuten backen. Gelee mit 2
El. Wasser kurz aufkochen. Den noch warmen Kuchen damit bepinseln. Mit
Puderzucker bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Heides Birnenkuchen
Die Zutaten miteinander verkneten und ca. 1/2 Stunde kalt stellen. Danach den Teig ausrollen, in eine Tarteform geben, m ...
Heidesand
Fett mit Zucker, Puderzucker und Vanillinzucker cremig aufschlagen. Mandeln und Mehl vermischen und unter die Masse knet ...
Heidesand
Butter goldgelb bräunen und unter Rühren erkalten lassen Zucker, Vanillinzucker, Salz, Milch und Mehl zur Butter geben u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe