Perlhuhn mit Sauerkraut

  125g Durchwachsener geräucherter Speck
  3 Zwiebeln
  250g Ananasfruchtfleisch ohne Strunk
  2 Dose/n Sauerkraut
  2ts Paprikapulver, edelsüß
  150ml Trockener Sekt
  150ml Brühe
  2 Zweige Rosmarin
  4 Perlhuhnbrüste à 180 g
  2tb Öl
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
   Zucker
  100g Crème fraîche



Zubereitung:
Den Speck fein würfeln und die Zwiebeln hacken. Das Sauerkraut in
einem Sieb abtropfen lassen.

Den Speck mit den Zwiebeln in einem Topf zusammen knusprig auslassen.
Das Ananasfruchtfleisch fein würfeln, dazugeben und etwa 1 Minute mit
anschwitzen. Mit dem Paprikapulver bestreuen. Das Sauerkraut dazugeben
und eine weitere Minute anschwitzen . Mit Sekt und Brühe aufgiessen.
Rosmarin zupfen, zugeben und weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze
schmoren. Anschliessend in eine ofenfeste Form geben.

Inzwischen die Perlhuhnbrüste salzen und pfeffern und im heissen Fett
rundherum scharf anbraten. Auf das Kraut setzen und im vorgeheizten
Backofen bei 180 °C 12 bis 15 Minuten garen. Anschliessend
herausnehmen, und das Kraut mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen.
Mit der Creme fraiche beträufelt servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geflügelfondü
Fleisch trockentupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Fritierfett in einem Fonduetopf auf 180 Grad C erhitzen. Fle ...
Geflügel-Frikadellen
3.04.97 erfasst von I.Benerts ===============================Quelle================================= Zuerst ...
Geflügelgulasch
Poularde häuten, das Fleisch von den Knochen lösen, in Stücke schneiden, würzen. Öl erhitzen, Fleisch darin gut anbraten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe