Perlhuhn mit Sektkraut

  1 Perlhuhn
  80g Schweineschmalz
  1 gewürfelte Zwiebel
  6 Wacholderbeeren
  100g gewürfelter Räucherspeck
   Salz
   Pfeffer
  0.125l süsse Sahne
  500g Sauerkraut
  1 Lorbeerblatt
  2 Wacholderbeeren
  50g Schweineschmalz
  0.5l Brühe
  0.25l Sekt



Zubereitung:
Zuerst das Schweineschmalz für das Sauerkraut erhitzen. Kraut mit
Lorbeerblatt und Wacholderbeeren zufügen, leicht anschmoren.

Die Brühe aufgiessen, den Deckel schliessen und etwa 40 bis 50 Minuten
dünsten. 10 Minuten vor Gar-Ende den Sekt zufügen.

In der Zwischenzeit das Perlhuhn mit der Zwiebel und dem Räucherspeck
im heissen Schmalz anbraten. Gewürze und Wacholderbeeren zugeben und
zugedeckt 50 Minuten schmoren. Danach die Sosse abschmecken und mit
Sahne verfeinern. Das gekochte Sauerkraut auf eine Platte legen. Das
Perlhuhn vierteln, daraufsetzen und mit der Sosse übergiessen.

* Source: Leichte Küche Rhein
** From: J_Meng@lonestar.rüssel.sub.org (Joachim M. Meng)
Date: 16 Apr 1994 22:43:00 +0100

Erfasser: Joachim

Datum: 28.04.1994

Stichworte: Delikatessen, Geflügelgerichte, Perlhuhn, P4,
News



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Yam mit Garnelen (Ebe, Nigeria)
Yam und Öl in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, salzen und pfeffern und zum Kochen bringen. Alle anderen Zutate ...
Yan Jian Rou Chillifleisch aus dem Wok
Das Schweinefleisch in hauchdünne, ca. 5 cm lange Streifen schneiden und mit 1 El. Sojasauce, 1 El. Reiswein, einer ...
Yassa
1. ) Das Fleisch säubern und zusammen mit zwei EL Senf, zwei Knoblauchzehen (klein geschnitten), einem Brühwürfel, zwei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe