Birneneis 2

  250g Birnen
  75g Zucker
  3 Eiweiss
  3 Blatt Gelatine
  1ts Birnenlikör
  0.125l Rahm süss (optional)
  1 Prise Salz



Zubereitung:
Gelatine in kaltem Wasser 10 Minuten quellen.

Gelatine im Wasserbad erhitzen und lösen.

Birnen schälen, entkernen und klein würfeln. Birnen mit Zucker
aufkochen und bei schwacher Hitze 5 - 10 Minuten ziehen lassen und
passieren.

Mit der Gelatinebrühe mischen und abkühlen

Wenn die Masse zu gelieren beginnt, steifgeschlagenes Eiweiss und
(optional) steifgeschlagener Rahm unterziehen

Mit einer Prise Salz und etwas Likör mischen, in Eisschale
einfüllen und gefrieren lassen

Nach Belieben garnieren

en güte!

Abgetippt und gepostet von a.heinzmann@inco.zer.sub.org (arthur
heinzmann), 12.03.94

Menge: 2 servings

** From: Rene_Gagnaux@p19.f212.n301.z2.schiele-ct.de
Date: Thu, 10 Mar 1994 00:00:00 +0100
Newsgroups: fido.ger.kochen

Erfasser: Rene

Datum: 18.04.1994

Stichworte: Süssspeise, Eis, Birne



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lebkuchencreme auf Hagebutten-Apfelkompott
Vorbereitung: Apfel ausstechen, halbieren und in Spalten schneiden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Lebkuchen in ...
Lebkuchencreme zu Zwetschgenkompott
Tee, Zucker, Nelke und Zimtstengel aufkochen. Dörrfrüchte darin während ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze sehr weic ...
Lebkuchencrepes mit karamelisierten Feigen
(*) Ruchmehl hat einen Ausmahlungsgrad von 80 o/o. Für die Crepes alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe