Birneneis mit Zimtwaffeln

 
Eis:: 500g Birnen
  100g Zucker
  1ts Vanillezucker
  6tb Zitronensaft
  4 Birnengeist
  150ml Milch
  120ml Schlagsahne
  4 Eigelb
  20g Haselnusskrokant
 
Waffeln:: 60g Butter
  100g Mehl
  1pn Backpulver
  85ml Milch
  60g Zucker
  1ts gemahlener Zimt
   Salz
  1 Ei
  l zum Bestreichen
  0.25l Sahne (halbsteif geschlagen)
   Zimt
   Puderzucker
   Melisseblättchen zum Garnieren



Zubereitung:
1. Für das Eis 300 g Birnen schälen und vierteln, die Kerngehäuse
herausschneiden. Birnenviertel in kleine Stücke schneiden, mit 50 g
Zucker, Vanillezucker und 3 El Zitronenaft zugedeckt 5-7 Minuten
dünsten. Den Birnengeist unterühren. Das Kompott mit dem Schneidstab
fein pürieren, kalt stellen.
2. Die Milch mit der Sahne aufkochen. Eigelb und restlichen Zucker mit
den Quirlen das Handrührers schaumig aufschlagen. Die heisse Milch
nach und nach uterschlagen. Das Ganze über einem heissen Wasserbad mit
dem Schneebesen so lange schlagen, bis die Masse dicklich geworden ist.
3. Die Masse mit dem Birnenpüree und dem Haselnusskrokant mischen.
Abkühlen lassen, dann in einer Eismaschine 30-40 Minuten kaltrühren,
bis ein geschmeidiges Cremeeis entstanden ist. Inzwischen die
restlichen Birnen schälen, vierteln, entkernen und in 2 cm dicke
Spalten schneiden. Die Spalten im restlichen Zitronensaft wenden und
beiseite stellen.
4. Für 4 Zimtwaffeln die Butter in einem Topf langsam schmelzen und
etwas abkühlen lassen. Mehl, Backpulver, Milch, Zucker, Zimt, 1 Prise
Salz und das Ei verrühren. Die flüssige Butter dazugeben und alles zu
einem glatten Teig verrühren. 20 Minuten ruhen lassen.
5. Ein Waffeleisen auf mittlerer Stufe vorheizen. Beide Seiten dünn
mit Öl bestreichen. nacheinander in jeweils 4-5 Minuten 4 goldbraune
Waffeln backen. Die Waffeln auf einen Rost legen und in Segmente
zerteilen.
6. Die Waffeln mit je 3 Eiskugeln, etwas Schlgsahne und einigen
Birnenspalten auf Portionstellern anrichten. Mit Zimt, Puderzucker und
Melisseblättchen garniert servieren.
:Zubzeit : 90
: : 956 kcal
: : 4000 kJoule
:Eiweiss : 14 Gramm
:Fett : 56 Gramm
:Kohlenhydrate : 97 Gramm



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bratäpfel mit Nussvocaat
Äpfel abreiben und Kerngehäuse herauslösen. Den Honig in eine Schüssel geben und mit den gemahlenen Nüssen mischen. ...
Bratäpfel mit Pflaumenfüllung
Die Kerngehäuse der Äpfel ausstechen, mit Zitronensaft beträufein. Eingeweichte Trockenpflaumen ausdrücken, klein schnei ...
Bratäpfel mit Quark-Walnussfüllung auf Vanillejoghurt
Vorbereitung: Zitronen- und Orangenschale abreiben, Frucht halbieren, Saft pressen. Kürbis schälen, entkernen, fein wür ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe