Pfälzer Saumagen

  1 Junger Schweinemagen möglichst schon vom Fleischer säubern las
 
Farce: 500g Schweinehack
  2 Semmeln; eingeweicht und ausgedrückt
  200ml Angedünstete Zwiebelwürfel
  3 Eier
  125g Gekochte Kartoffeln
  125g Esskastanien; gegart und geschält
   Salz und Pfeffer
   Majoran
   Petersilie; gehackt
 
Sonst: 1tb Schweineschmalz
  125ml Pfälzer Wein
 
Erfasst Am 01.04.94 Von:  Ulli Fetzer



Zubereitung:
Aus: Unvergessene Küche. Die schönsten Rezepte aus den deutschen
Landschaften. Herausgegeben von der Zeitschrift essen & trinken,
Sonderausgabe 1979.

Den Schweinemagen gründlich säubern und über Nacht wässern. Dann
mehrmals dick mit Salz einreiben und die Schleimschicht damit
entfernen. Immer wieder unter fliessendem Wasser abspülen.

Die Zutaten für die Farce verkneten und den Saumagen damit füllen
(aber nicht zu voll, sonst platzt er) und mit einem kräftigen
Baumwollfaden zunähen.

Das Schweineschmalz in einem Bräter erhitzen und den Saumagen darin
vorsichtig anbraten. Wenn der Magen von allen Seiten braun ist, nach
und nach Wasser angiessen und einkochen lassen. Nach Ende der Garzeit
(etwa 2 Stunden) den Fond mit Wein ablöschen.

Der Saumagen wird bei Tisch aufgeschnitten und mit Weinkraut und derbem
Brot gegessen.

Zum Trinken gibt es einen herben Pfälzer Weisswein. Stilecht wäre ein
Kallstadter Saumagen Riesling.

Zubereitungsvariante: Die Pfälzer kennen für ihren Saumagen
natürlich viele Rezepte. Eine andere Garmethode ist die: den
gefüllten Magen gut 3 Stunden in 80oC heissem Wasser sieden, aber
nicht kochen lassen. Er muss dabei frei im Wasser schwimmen und öfter
umgedreht werden. Danach kann er eventuell noch knusprig nachgebraten
werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinemedaillons in Grüner Pfeffersauce
1. Mehl und Butter gut verkneten und kalt stellen. Filet in 5 cm dicke Scheiben schneiden, mit dem Handballen etwas flac ...
Schweinemedaillons in Grüner Pfeffersauce
1. Mehl und Butter gut verkneten und kalt stellen. Filet in 5 cm dicke Scheiben schneiden, mit dem Handballen etwas flac ...
Schweinemedaillons in Parmaschinken an Kartoffel- Kno ...
Schweinemedaillons waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, salzen und pfeffern. Parmaschinken der Länge nach halbieren ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe