Birnengratin

 
NOUGAT: 6tb Zucker
  1tb Wasser
  100g Ganze Haselnüsse
 
GRATIN: 200g Mascarpone
  6tb Birnendicksaft oder Honig
  3 Eigelb
  4 Weiche Birnen; Kerngehäuse entfernt, in Schnitze
 
NACH EINER VERÖFFENTLICHUNG:  UZ, Luzerner Bäuerinnen Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Für den Nougat den Zucker mit dem Wasser kochen, bis der Zucker
karamelisiert ist. Haselnüsse beigeben und gut vermischen. Auf ein mit
Backpapier ausgelegtes Bleck giessen und auskühlen lassen. Den Nougat
dann grob hacken (Tip: um den Nougat zu zerkleinern, kann man ihm auch
in einen Plasticbeutel füllen und mit dem Wallholz zerdrücken).

Mascarpone mit Birnendicksaft und Eigelb vermischen und in Gratinteller
verteilen. Mit Birnen belegen und mit Nougat bestreuen.
In der Mitte des auf 200 oC vorgeheizten Ofens acht bis zwölf Minuten
gratinieren, heiss servieren.

Mit Glace oder Rahm servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarbersaft
7.08.96 I. Benerts ===============================Quelle================================= Rhabarber waschen ...
Rhabarbersalat (2)
:> Ich suche ein Rezept für Rhabarbersalat. Er soll :> ja zu kaltem oder grilliertem Fleisch ausgezeichnet :> passen. D ...
Rhabarbersauce
Rhabarber in wenig Butter leicht anbraten, mit Salz und Gewürzen würzen. Mit Essig und Wein ablöschen, fünf Minuten köch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe