Pfannekuchen, Mehl-, Gewöhnliche

  500g Weizenmehl Typ 405
  3 Eigelb
  3 Eiweiß
  1ts Salz
  1pn Zucker
   Milch/Wasser



Zubereitung:
Aus 3 Eigelb, Milch/Wasser, Salz und dem Mehl einen dünnen Teig
rühren. Geschlagenes Eiweiss darunterheben. Die Pfannekuchen unter
einmaligem Umwenden (wenn der Rand begonnen hat sich lösen zu lassen)
schön hellbraun in der Pfanne mit Butter/Öl backen.

Nimmt man weniger Mehl und mehr Eier, wird der Kuchen desto feiner.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomatensuppe mit Shiitake-Pilzen
Tomaten sehr klein würfeln, dabei die Stielansätze herausschneiden. Petersilie waschen und hacken, geschälte Schalotten ...
Tomatensuppe mit Tortellini
Und was gibt's heute? Eine Suppe zum Sattwerden. Zur süss-säuerlichen Suppe passen auch Tortellini mit Fleischfüllung. ...
Tomatenterrine
Von den Tomaten 100 g abnehmen, Tomateninneres herauslesen und Tomatenfleisch in kleine Würfel schneiden. Restliche 400 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe