Pfannkuchen mit Mangold-Käsefüllung

 
FÜR DIE PFANNKUCHEN: 150g Mehl
  150ml Milch
  4 Eier
  1tb Flüssige Butter Salz
  1tb Petersilie gehackt
   Butter zum Ausbacken
 
FÜR DIE FÜLLUNG: 500g Mangold
  1 Knoblauchzehe
  80g Butter SalzPfefferfrisch gemahlenMuskatnussfrisch gerieben
  350g Butterkäse eventl. mitKnoblauchgeschmack
  3tb Semmelbrösel



Zubereitung:
Mehl und Milch glattrühren und nach und nach die Eier und die
flüssige Butter dazugeben. Salzen und den Teig kräftig
durchrühren. Durch ein Sieb streichen!

Mindestens 15 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 180 GradC vorheizen.
Mangold waschen, gut abtropfen lassen und in feine Streifen
schneiden. Die geschälte Knoblauchzehe fein hacken. 40 g Butter in
einem Topf zerlassen und die Knoblauchzehe darin glasig dünsten, die
Mangoldstreifen dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Abkühlen lassen, den Käse in kleine Würfel schneiden und mit den
abgekühlten Mangoldstreifen vermischen. Aus dem Pfannkuchenteig
gleichgrosse Pfannkuchen ausbacken und nebeneinandergelegt abkühlen
lassen. Die Pfannkuchen mit der Mangoldmischung füllen, aufrollen
und in eine flache, gefettete Auflaufform schichten. Mit
Semmelbrösel bestreuen und mit der restlichen Butter in kleinen
Flocken belegen. Im heissen Backofen etwa 10 Minuten überbacken.

Tips

* Frischen Mangold gibt es von Mai bis Oktober, falls sie ihn dennoch
nicht bekommen, greifen Sie auf Spinat zurück! Mangold zählt zur
gleichen Pflanzen-Familie wie Spinat, aber auch (und das überrascht)
zur Gattung der Roten Rüben. Während man jedoch bei den Roten
Rüben die Wurzeln verzehrt, isst man beim Mangold die Blätter!
Köstlich schmecken übrigens auch die dicken weissen Stiele, die
man, kurz gedünstet, wie Spargel oder Schwarzwurzeln zubereitet.

* Butterkäse ist ein halbfester Schnittkäse aus Kuhmilch mit einem
glatten, gelblichen Teig. Der Geschmack ist mild bis feinsäuerlich.
Es gibt ihn in drei Fettstufen: Vollfett-, Rahm- und Doppelrahmstufe.
Mittlerweile werden Butterkäse auch mit verschiedenen
Geschmackszutaten wie Knoblauch oder mit Schinkenstückchen angeboten.

* Pfannkuchenteig sollte man immer ein wenig stehen lassen, damit das
Mehl ausquellen kann.

* Verwendet man statt Milch Sahne, werden die Pfannkuchen zarter und
flaumiger - mit Mineralwasser zubereitet, werden sie knuspriger.

Getränke-Empfehlung

Dazu passt ein helles Fassbier oder roter Traubensaft, aber auch ein
Glas Weisswein wie z.B. die Riesling Spätlese, Jahrgang 1990,
Hochheimer Königin Victoriaberg vom Weingut Hupfeld/Rheingau.

* Quelle: GENIESSEN ERLAUBT BAYERNTEXT 06.11.94
Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Sun, 06 Nov 1994

Erfasser: Ulli

Datum: 01.12.1994

Stichworte: Eierspeise, Pikant, Mangold, Käse, Vegetarisch,
P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Das Geheimnis der Besten Crema Catalana... Aufgedeckt ...
DER TRICK: Die Speisestärke verhindert ein Gerinnen der Eicreme, deshalb muss dieser Pudding nicht im Wasserbad zubereit ...
Das Geheimnis der Besten Lendenschnitte, Aufgedeckt V ...
DER TRICK: Der rote Portwein bringt eine perfekte Abrundung zwischen Süsse und Säure. ZUBEREITUNG: Butter und Öl in eine ...
Das Geheimnis der besten Muscheln in Kokosmilch
Der Trick: Das Anschwitzen von Ingwer, Knoblauch, Zitronengras und Zitronenblättern setzt ihre ätherischen Öle und Arome ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe