Pfannkuchen zur Peking-Ente

  225g Weizenmehl
  150ml kochendes Wasser
  1 Esslöffel Sesamöl



Zubereitung:
Mehl in eine Schüssel geben und das Wasser in eine Vertiefung in der
Mitte giessen. Zu einem Teig vermischen. Teig auf einem bemehlten Brett
kneten, bis er glatt und elastisch ist. In 14 Portionen teilen. Eine
Portion zu einem 10 cm grossen Kreis ausrollen. Dünn mit Sesamöl
bestreichen. Eine zweite Portion ebenso ausrollen; die beiden
Pfannkuchen so aufeinander legen, das sich das Sesamöl in der Mitte
befindet. Dann beide zusammen zu einem Pfannkuchen von 15 cm
Durchmesser ausrollen. Auf die gleiche Weise sechs weitere Pfannkuchen
bereiten. Eine grosse Bratpfanne bei schwacher Temperatur ohne Öl
erhitzen und die doppelten Pfannkuchen unter einmaligem Wenden so
braten, dass jeder einzelne auf einer Seite gart. Pfanne ständig
rütteln,damit die Pfannkuchen nicht haften bleiben. Die Hitze darf
nicht zu stark sein. Fertige Pfannkuchen auseinandernehmen und jeden
einzelnen zweimal zusammenfalten. Mit einem feuchten Tuch bedecken und
warm halten.

Zubereitungszeit 60 Minuten
Garzeit 20 Minuten
** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993

Erfasser: Andreas

Datum: 07.02.1994

Stichworte: Andreas, Pfannkuchen, Ente



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spiralnudel-Schinkenauflauf
Nudeln gemäss Packungsanleitung in Salzwasser bissfest kochen, danach abseihen. Schinken in kleine Würfel schneiden. Ein ...
Spitzkohl-Auflauf mit Kürbis und Mettwürstchen
(*) Am besten Hokkaido-Kürbis; diese Sorte muss nicht geschält werden; gibt's im Bioladen. Den Spitzkohl längs vierteln ...
Spitzkohl-Tagliatelle
Den Spitzkohl putzen und die äusseren Blätter entfernen (manchmal holzig). Von den einzelnen Blättern die Rispen herauss ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe