Pfeffereis mit gedünsteten Pfirsichspalten

 
EIS: 350ml Milch
  150ml Sahne
  100g Zucker
  6lg Eigelb
  25g Zucker
  1tb Schwarzer Pfeffer; grob gemörsert
  1pn Salz
 
PFIRSICHE: 500g Reife aromatische Pfirsiche
  50ml Wasser
  50ml Weißwein
  2tb Brauner Zucker
  1tb Zitronensaft
  1tb Rosa Pfefferkörner (Schinus terebinthifolius)



Zubereitung:
Für das Eis Milch, Sahne und 100 g Zucker in einem Topf mit schwerem
Boden zum Aufkochen bringen, den Topf vom Feuer nehmen.

In der Zwischenzeit die Eigelbe mit 25 g Zucker verrühren.

Etwas von der heissen Milch-Mischung in die Eigelbmasse rühren, dann
die gesamte Eigelbmasse unter Rühren zu der heissen Milchmischung
giessen. Den Topf wieder bei niedriger Hitze auf den Herd stellen und
den Inhalt mit einem Holzlöffel so lange rühren, bis die Masse
eindickt ("zur Rose abziehen") - nicht kochen lassen, sonst gerinnt das
Eigelb! Den Topf vom Herd nehmen und die eingedickte Flüssigkeit durch
ein feines Sieb in ein anderes Gefäss giessen, dann die frisch
gemörsterten Pfefferkörner zugeben.

Die Creme abkühlen lassen (zum schnelleren Abkühlen das Gefäss in
Eiswasser stellen und kaltrühren) und dann mindestens 4 Stunden im
Kühlschrank kalt stellen.

Die Grundmasse nochmals durch ein feines Sieb giessen und nach
Anweisung des Herstellers in einer Eismaschine gefrieren lassen.

Die Pfirsiche überbrühen, häuten und in Spalten vom Stein schneiden.

Wasser, Wein, braunen Zucker und Zitronensaft in einem kleinen Topf
aufkochen. Die Pfirsichspalten und die rosa Pfefferkörner zugeben und
kurz simmern lassen, die Spalten sollen nicht zu weich werden.
Die Pfirsiche mit einem Schaumlöffel aus dem Sud nehmen und in eine
Schüssel legen. Den Sud sirupartig einkochen lassen, dann über die
Pfirsiche geben, erkalten lassen.

Zum Servieren die Pfirsiche dekorativ auf Portionstellern anrichten und
1-2 Kugeln Pfeffereis dazulegen. Das Pfeffereis mit einer Umdrehung
Pfeffer aus der Mühle bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Limetten-Sorbett in der Fruchtschale serviert
Zwei Limetten halbieren, Fruchtfleisch vorsichtig herauskratzen. Leere Limettenschalen in den Tiefkühler legen. Von ...
Limettentarte
Eine runde, beschichtete Form (24 cm Durchmesser) mit der Butter (I) auspinseln. 3/5 der Limetten so schälen, dass noch ...
Limetten-Tee-Gelee
1. Trauben waschen, trockentupfen, alle Beeren ganz lassen. 2. Limetten auspressen. Saft durch ein Sieb geben. Abgekühlt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe