Pfefferminzcreme mit süssen Steckrübenchips und Vanille...

 
Pfefferminzcreme:: 5 Eigelb
  185g Zucker
  1sm Bund Minze
  1 Bols Peppermint Likör
  350g Sahne, geschlagen
  6 Blatt Gelantine
  0.2l Weisswein
 
Vanille-Likör-Schaum:: 0.25l Milch
  1 Vanilleschote
  100g Zucker
  3 Eier
  2 Vanillelikör
 
Steckrübenchips:: 100g Steckrübe
  50g Puderzucker, fein



Zubereitung:
100 g Zucker mit Weisswein kurz aufkochen und die feingehackte Minze in
den gerade entstanden Läuterzucker geben. Den restlichen Zucker mit
dem Eigelb im warmen Wasserbad aufschlagen. Den "Minz-Läuterzucker"
durch ein Sieb geben und mit der Eimasse weiter warm aufschlagen. Wenn
die Masse zur Rose abgezogen ist, also genug Volumen bekommen hat, den
Peppermint-Likör hinzugeben und kalt rühren. Die Gelantine in kaltem
Wasser einweichen, bei schwacher Hitze in einem Topf auflösen und
unter die Eimasse geben. Die Sahne steif schlagen und zum Schluss unter
die Minzcreme geben.

Vanille-Likör-Schaum:
Milch und Vanilleschote zusammen aufkochen. Zucker und Eigelb
aufschlagen und den Vanillelikör hinzugeben. Die Milch in die Eimasse
geben und im Wasserbad zur Rose aufschlagen. Umfüllen und erkalten
lassen.

Steckrübenchips:
Steckrübe schälen und mit der Aufschnittmaschine in dünne Scheiben
schneiden. Backpapier auf ein Blech geben und die Scheiben in
grosszügigem Abstand darauf verteilen. Mit Puderzucker bestreuen und
im Backofen bei 180° C backen bis sie goldbraun sind. Zum Auskühlen
die Steckrübenscheiben an einem trockenen Ort aufbewahren.

Anrichten:
Pfefferminzcreme in ein Glas oder tiefen Teller geben und mit 3
Steckrübenchips garnieren. Den Vanille-Likör-Schaum darumgeben.
Mit etwas frischer Minze garnieren.

O-Titel:
Pfefferminzcreme mit süssen Steckrübenchips und Vanille-Likör-Schaum
http://www.wdr5.de/service/service_gesundheit/388354.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelkuchen Vom Blech
Kartoffeln pellen, grob raspeln und lagenweise in eine grosse Schüssel füllen. Dabei jede Lage mit Speck fein würfeln un ...
Kartoffel-Kürbis-Gratin alla Napolitana
Die Kartoffeln gar kochen, abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und die Knoblachzehe abziehen, ...
Kartoffel-Kürbissuppe mit Kümmel
Kartoffeln und Kürbis klein würfeln, in Butter andünsten. Mit Bouillon und Milch ablöschen, würzen. Zugedeckt 30 Minuten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe