Pfefferminzglace mit Schokoladencrepes

 
PFEFFERMINZ-GLACE: 5dl Milch
  150g Zucker
  4 Eigelb
  5dl Rahm
  3tb Minzenblätter; fein gehackt
  2 T. marokkanische Minze 2 T. Gürnsey-Minze
  1 T. Schokoladenminze
 
CREPES: 1 Freilandei
  2dl Milch
  1dl Mineralwasser mit Kohlensäure
  50g Flüssige Butter abgekühlt
  125g Weissmehl
  30g Zucker
  30g Schokoladenpulver
  1 Msp. Salz
 
REF:  Migros-Magazin 33, 10. August 2004
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Eis: Zucker durch Erhitzen mit Milch auflösen und erkalten lassen.

Eigelb, Minzen und Rahm schaumig rühren und mit der erkalteten Milch
mischen. In der Glacemaschine oder im Eisfach gefrieren lassen.

Schokoladencrepes (2 Stk pro Person):

Milch, Ei und Mineralwasser mit der flüssigen Butter verrühren.

Mehl, Zucker, Schokoladenpulver und Salz mischen, die Ei-Milch-Masse
dazugeben und zu einem glatten Teig rühren, dreissig Minuten ruhen
lassen.

In der Bratpfanne die Crepes mit wenig Butter ausbacken.

Tipp:

Durch Anfeuchten mit Zitronensaft bleiben die Minzeblätter schön
grün.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quitten in Zuckersirup'
Die Quitten schälen, halbieren und das Kerngehäuse und die holzigen Teile mit einem Esslöffel herauskratzen. Mit einem s ...
Quitten in Zuckersirup (Ayva tatlisi) - Türkei
Aus Quitten, die bei uns fast schon in Vergessenheit geraten sind, können Sie nach diesem Rezept ein köstliches Komp ...
Quitten nach Freiburger Herrenart'
Die Quitten halbieren und vom Kernhaus befreien. Die Hälfte des Zuckers in eine Auflaufform streuen. Die Quitten mit d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe