Pfefferpotthast

  1kg Rindfleisch (Rippe oder Schulter)
  800g Zwiebeln
  80g Schweine- oder Butterschmalz
   Salz
  1l Fleischbrühe
  1ts Pfefferkörner
  2 Lorbeerblätter
  4 Gewürznelken
  2tb Semmelmehl
  1tb Kapern
   Zitronensaft



Zubereitung:
Das Fleisch waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln
schälen, in Scheiben schneiden und in einem grossen Topf in
heissem Fett andünsten. Das Fleisch dazugeben, kurz mitbraten, mit
Salz würzen und mit der Fleischbrühe auffüllen. Pfefferkörner,
Lorbeerblätter und Nelken hinzufügen. Fleisch und Zwiebeln
in etwa 1 1/2 Stunden bei schwacher Hitze garen. Semmelmehl
hineinrühren, nochmals 5 Minuten durchkochen. Zitronensaft und Kapern
dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passen
Salzkartoffeln und eingelegte Gurken.

** From: Michel@eloi.zer.sub.org
- Newsgroups: Of zer.t-netz.essen

Erfasser: Michel

Datum: 22.07.1993

Stichworte: ZER, Rindfleisch, Fleischgerichte, Pfefferpotthast



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Silvester-Gala zu Hause
Rezepte sind separat erfasst. *Tip: Rund ums Buffet* Wenn Sie die kulinarischen Programmpunkte Ihres Silvester-Buffets ...
Silvester-Karpfen
Wenn man am 31. Dezember eines jeden Jahres des frommen Papstes Silvester gedenkt, so sollte man auch eines Fisches ...
Silvestermenü 2002 (Meuth-Duttenhofer)
Antipasti und Gemüsefondue auf Piemonteser Art * Vorspeise: Schinkenröllchen * Vorspeise: Kräuterkücherl (Fritelle dell ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe