Pfeffersteak Floride

  4 Filetsteaks a 180g
   Salz
  2tb Schwarze Pfefferkörner grob geschrotet
  2 Schalotten
  3tb Öl
  2tb Butter
  100ml Wermut Dry oder
   Weisswein
  100ml Creme fraiche



Zubereitung:
Die Steaks mit dem Pfeffer bestreuen. Zugedeckt eine Stunde kalt stellen.
Die Schalotten fein würfeln.

Das Öl erhitzen und die Steaks darin von beiden Seiten etwa zwei bis drei
Minuten braten. Herausnehmen, warm stellen.

Das Fett aus der Pfanne giessen und die Hälfte der Butter schmelzen. Die
Schalotten darin glasig dünsten. Wermut hinzufügen und auf die Hälfte
einkochen lassen. Creme fraiche in die Pfanne geben und eine weitere
Minute köcheln lassen. Mit Salz abschmecken. Zum Schluss die restliche
kaltgestellte Butter in die Sauce rühren und sofort mit den Steaks
servieren.

* Quelle: converted and adapted by K.-H. Boller, 17.02.96
** Gepostet von K.-H. BOLLER

Erfasser: K.-H.

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Fleisch, Steak, USA, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hackfleisch-Curry
1. Zwiebel pellen, halbieren und in Spalten schneiden. Butterschmalz bei 600 W 2 Min. zerlassen, die Zwiebeln zugebe ...
Hackfleischeintopf 'Dijon'
Das Hackfleisch mit dem Tartar und dem Ei gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und dem Thymian würzen. ...
Hackfleischfladen
Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig bereiten. Im Backofen 10 Minuten bei 50°C und 20 Minuten bei 0 gehen lassen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe