Pfeffersteak 'Pariser Art'

  4 Filetsteaks a' 200 g
  3tb Öl
  2tb Pfefferkörner, schwarz
  4tb Weinbrand Salz



Zubereitung:
Die von allen Häuten befreiten Steaks dick mit Öl einpinseln und 1
bis 2 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Die Pfefferkörner in einem Mörser zerkleinern, die Steaks darin
wenden.

Den Grill oder eine schwere Grillpfanne erhitzen, die Fleischscheiben
hineingeben und von jeder Seite 4 bis 5 Minuten garen. Dann
herausnehmen, salzen und auf eine vorgewärmte Platte geben. Mit
angewärmten Weinbrand beträufeln und sofort flambieren. Dazu
schmecken Pommes Frites und grüner Salat.

Gepostet: Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 - 24.04.94


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Fleisch, Rind, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pikante Fleischspieße - Pinchitos Morunos
Fleisch in kleine Würfel schneiden, Knoblauch zerdrücken und die Gewürze mit dem Fleisch unterheben. Das Ganze mehrere S ...
Pikante Frischkäsetorte
800 g Frischkäse und 200 g Sahne mit dem Handrührgerät in einer Schüssel verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Di ...
Pikante Hack-Gemüse-Pfanne
Paprikaschoten putzen, waschen und würfeln. Den Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe