Pfeffersteak 'Pariser Art'

  4 Filetsteaks a' 200 g
  3tb Öl
  2tb Pfefferkörner, schwarz
  4tb Weinbrand Salz



Zubereitung:
Die von allen Häuten befreiten Steaks dick mit Öl einpinseln und 1
bis 2 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Die Pfefferkörner in einem Mörser zerkleinern, die Steaks darin
wenden.

Den Grill oder eine schwere Grillpfanne erhitzen, die Fleischscheiben
hineingeben und von jeder Seite 4 bis 5 Minuten garen. Dann
herausnehmen, salzen und auf eine vorgewärmte Platte geben. Mit
angewärmten Weinbrand beträufeln und sofort flambieren. Dazu
schmecken Pommes Frites und grüner Salat.

Gepostet: Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 - 24.04.94


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Fleisch, Rind, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Panierte Kräuter-Champignons
1. Waschen Sie die Champignons, lassen Sie sie gut abtropfen und wälzen Sie sie in Mehl. 2. In einer Rührschüssel schla ...
Panierte Rotzunge mit Spinat
Zwiebeln würfeln, in Butter glasig dünsten. TK-Blattspinat dazugeben, bei milder Hitze 15 Min. garen. Eier verq ...
Panierte Schollenfilets
Eisbergsalat putzen und in feine Streifen schneiden. Joghurt mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und einer Prise Zucker verr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe