Pfeffersteaks Rot Grün Weiss

  4 Rinderfilets a 150g
  1tb Butterschmalz
  2tb Weinbrand
  1 Pk. Creme fraiche
  1tb Grüner Pfeffer a.d. Glas
  1tb Roter Pfeffer a.d. Glas
   Salz
   Weisser Pfeffer f.a.d.M.
 
Beilage:  Stangenweissbrot
   Gemüse Möhren,Zuckerschoten



Zubereitung:
Rinderfilets mit Salz und Pfeffer einreiben. Butterschmalz in der Pfanne
erhitzen, Filets von jeder Seite ca. drei Minuten braten, herausnehmen,
warm stellen.

Den Bratensatz mit Weinbrand ablöschen. Creme fraiche hineinrühren, mit
Salz und Pfeffer abschmecken. Grünen und roten Pfeffer dazugeben, kurz
aufkochen und die Sauce über die Filets geben.

Dazu gibt es ein Stangenweissbrot und Gemüse

* Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 05.01.95

Erfasser: K.-H.

Datum: 06.02.1996

Stichworte: Fleisch, Rind, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinefleisch mit Lauch und Sojakeimen
Das Fleisch sorgfältig von Haut und Sehnen befreien, quer zur Faser schliesslich in dünne Scheiben schneiden. Mit de ...
Schweinefleisch mit Muscheln
Der portugiesische Name dieses Gerichtes heisst: Ameijoas A Marinheira Com Carne De Porco Frita. Schweinelende ...
Schweinefleisch mit Pilzen in Kokossauce
Die Morcheln mit wenig kochendheissem Wasser überbrühen und einweichen. Inzwischen das Fleisch quer zur Faser i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe