Pferderagout mit bunten

  800g Pferdebratenfleisch
  2tb Olivenöl
   Salz
   Rotwein
  1tb Butter
  3 Zwiebeln
  1 Rote Paprikaschote
  2 Gelbe Paprikaschote
  350g Tomatenpüree



Zubereitung:
Cavallo con peperoni, Pferderagout mit bunten Paprikaschoten.
Alle Hautreste und Sehnen vom Pferdefleisch sorgfältig entfernen, in
grobe Würfel schneiden, diese im Olivenöl scharf anbraten. Hat das
Fleisch eine schöne Farbe bekommen, salzen und mit Rotwein
ablöschen. Die Hitze zurücknehmen und bei ganz kleiner Flamme
weiterschmoren lassen, so dass der Wein langsam einkocht.
In der Zwischenzeit die Butter in einem zweiten Topf schmelzen, die
Zwiebeln hobeln und in der Butter andünsten. Paprikaschoten waschen,
entkernen, in unregelmäßige, nicht zu kleine Stücke schneiden
(etwa die Größe einer Streichholzschachtel). Zu den Zwiebeln geben
und mitdünsten. Mach ein paar Minuten, Tomatenpüree einrühren,
eine halbe Stunde köcheln lassen. Dann die Fleischwürfel
hineingeben, alles zusammen noch eine weitere halbe Stunde garen.
Heiß servieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Nach: Rosanna Sacchi in: Mammas Küche, Emilia
: : Romagna und Lombardei ISBN 3-426-26808-6, 1994
: : Erfasst von Rene Gagnaux



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wurstschaschlik
Grillwürste in etwa 1 cm starke Rädchen schneiden, ebenso die Zucchini. Diese Rädchen abwechselnd mit den Paprikaschoten ...
Wurstspezialitäten vom Grill
Die dicken Bratwürste mit kochendem Wasser übergiessen, damit sie beim Grillen nicht aufplatzen. Abtropfen lassen un ...
Wurstspiesschen mit Zucchini
Aus den Bratwürsten 16 Kugeln drücken, in kochendes Wasser geben. Zucchini und Paprikaschote in 1 cm grosse Stücke s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe