Pfifferlinge in Kräutersahne

  800g frische Pfifferlinge
  60g Butter
  5 Schalotten
  180g Sahne
  15g Mehl
  1ts Salz
  3pn weissen Pfeffer
  1pn Kümmel
  1bn Blattpetersilie
  200g gegarte Erbsen (Tiefkühl)
  250g Bandnudeln
  1tb Öl



Zubereitung:
Mindestens 2 Liter Wasser aufsetzen, leicht salzen und langsam zum
kochen bringen. Währenddessen Pilze mit dem Messer reinigen
und putzen, die geschälten Schalotten fein hacken und in geschmolzener
Butter glasig werden lassen. Die Pilze beigeben und weitere 2 bis 3
Minuten anrösten. Die Hälfte der Sahne einrühren und zugedeckt etwa
5 Minuten köcheln lassen. Verbliebene Sahne mit Mehl und Gewürzen
verquirlen, zu den Pilzen geben, einmal aufköcheln lassen, gegarte
Erbsen und gehackte Blattpetersilie zugeben, zugedeckt bei niedriger
Themperatur ziehen lassen.
Nudeln in sprudelnd kochendes Wasser einlegen, das Öl nachgeben,
und der Garzeit auf der Packung entsprechend zubereiten.
Nach dem abtropfen in tiefe gewärmte Teller füllen und das
Pilzragout darüber verteilen.
Energiewert pro Portion:
etwa 528 kcal oder 2209 kj.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Neue Apotheken Illustrierte 09.95
: : Erfasst von Josef Bihler am 15.09.95



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pfefferkürbis
Vorbereitung: Kürbis halbieren, mit einem Löffel die Kerne und das weiche Fruchtfleisch herausschaben. Die Kürbishälften ...
Pfefferlendchen vom Rind/Schwein mit Spargel
Spargel schälen, am Ende etwas abschneiden, in Salzwasser mit etwas Butter auf den Biss garen. Filetscheiben mi ...
Pfefferlende vom Grill
Knoblauchzehe fein hacken und mit dem Öl verrühren. Verschiedenfarbiger gestossener Pfeffer kommt dazu und die Rumps ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe