Birnenkuchen

 
Teig:: 400g Mehl
  5tb Wasser, kalt
  3tb Zucker
  1 Msp. Salz
  250g Butter
 
Füllung:: 1kg Birnen, z.B. Williams Christ
  4tb Zitronensaft
  70g brauner Rohrzucker
  1 Msp. Nelken, gemahlen
  1 Msp. Zimt, gemahlen
  1 Msp. Ingwer, gemahlen
  100g Haselnüsse, gemahlen
  30g Butter, zerlassen
  1tb Aprikosenkonfitüre
 
für die Form::  etwas Semmelbrösel
   etwas Butter zum Einfetten



Zubereitung:
Die Zutaten für den Teig verkneten und den Teig etwa 1 Stunde kalt
stellen.

Die Birnen schälen, entkernen, in Stücke schneiden und mit dem
Zitronensaft beträufeln. Rohrzucker (davon 2 EL zur bei Seite legen),
Gewürze und gemahlene Haselnüsse vorsichtig mit den Birnen
vermischen.

Eine Springform für Obstkuchen (mit konischem Rand, Bodendurchmesser
26 cm, Randdurchmesser 30 cm) einfetten und mit Semmelbröseln
bestreuen. Die Hälfte des Teiges ausrollen, die Springform damit
belegen, die Birnenmasse darauf verteilen, den überstehenden Teigrand
auf die Birnenmasse klappen und mit etwas Milch bestreichen.

Den restlichen Teig so ausrollen, dass seine Fläche die Springform
überragt. Die Teigdecke auf die Birnen legen, festdrücken, den
überstehenden Teig abschneiden. Die Teigdecke mit etwa 30 g
zerlassener Butter bestreichen und mit 2 EL Rohrzucker bestreuen.
Bei 200 °C etwa 45 Minuten backen.

Aus dem restlichen Teig mit einer Form Birnen ausstechen, diese auf ein
gefettetes Backblech legen und bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen. Die
Birnen mit etwas heisser Aprikosenkonfitüre bestreichen und auf die
Kuchenoberfläche kleben.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/sonntagskuchen/archiv/2
002/06/14/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Baywatch Menü (Dessert)
Zubereitung: Aus einem Ei, Mehl, Zucker, Milch und den zuvor gemahlenen Schokoflakes einen Teig herstellen. Zwei Pfannku ...
Beat Wüthrich's scharfer Eiergratin
Beachten: die Mengenangaben im Text beziehen sich auf einer Zubereitung für zwei Personen. Originalton: Was soll's, un ...
Becherkuchen
Die erstgenannten Zutaten miteinander verrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Backzeit: 15 Min. bei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe