Pfifferlinge in Rosmarinsahne auf grünen Nudeln mit Zander

 
Pfifferlinge:: 400g Pfifferlinge
  1tb Öl
   Salz, Pfeffer
 
Rosmarinsahne:: 1tb Butter
  1 Zwiebel, fein gewürfelt
  100ml Weisswein
  1tb Rosmarin, fein gehackt
  200ml Sahne
   Salz, Pfeffer
 
Fisch:: 400g Zanderfilet
   Salz
  2tb Mehl
  2tb Bratfett
  150g Bergkäse (schnittfester kräftiger Käse)
  2 Tomaten
 
Ausserdem:: 800g grüne Bandnudeln



Zubereitung:
Für die Rosmarinsahne die feingewürfelte Zwiebel in Butter glasig
anschwitzen, dann mit Weisswein ablöschen. Den gehackten Rosmarin
hinzu fügen und alles so stark bei mittlerer Hitze einkochen, bis kaum
noch Flüssigkeit vorhanden ist. Jetzt die Sahne angiessen, kurz
aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zanderfilets portionieren, leicht salzen und mit Mehl bestäuben.
In heissem Öl zwei, drei Minuten anbraten (je nach Dicke der Filets).
Dann wenden und mit Tomatenscheiben belegen.
Diese mit Scheibchen vom Bergkäse bedecken. Weitere zwei oder drei
Minuten braten.

Die gut geputzten Pfifferlinge in etwas Öl kräftig zwei Minuten
braten und dabei öfter schwenken. Danach salzen und pfeffern.

Die Nudeln nach Packungsvorschrift kochen.

Anrichten:
In die Mitte jedes Tellers geben sie eine Portion Nudeln, darüber die
Pfifferlinge. Alles mit der Rosmarinsahne überziehen. Darauf setzen
Sie das belegte Zanderfilet. Mit Rosmarinzweig dekorieren.

Getränk:
Thorsten Steinhaus empfiehlt einen fränkischen Weisswein: "Frank &
Frei" vom Weingut Hugo Brennfleck.

Addresse:
Restaurant Globusmann Konrad-Adenaür-Str. 72-74 42651 Solingen Tel.:
0212 / 280174 http://www.globusmann.de

O-Titel:
Pfifferlinge in Rosmarinsahne auf grünen Nudeln mit Zanderfilet
http://www.wdr.de/tv/aks/krisenkochtipp/themen/p/pfifferlinge.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Lauwarmer Lachs
Tomaten kreuzweise einritzen und den Stielansatz entfernen. In kochendes Salzwasser geben 20 Sekunden kochen, kalt absch ...
Lauwarmer Lachs
Tomaten kreuzweise einritzen und den Stielansatz entfernen. In kochendes Salzwasser geben 20 Sekunden kochen, kalt absch ...
Lauwarmer Linsensalat mit Räucheraal
1. Linsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. 2. Möhren und Sellerie schälen und in 2-3 mm grosse Würfel schnei ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe