Pfifferlingsalat mit Trauben und Kürbiskernvinaigrette

  500g frische, kleine Pfifferlinge
  300g blaü Trauben, halbiert und entkernt
  1bn Frühlingszwiebeln in feinen Ringen
  50g Kürbiskerne
 
Vinaigrette:: 2tb Taubenkernöl
  2tb Kürbiskernöl
  8tb Weissweinessig
   Salz, Pfeffer
  1 Msp. Zucker



Zubereitung:
Die Pfifferlinge am besten mit einem Pinsel oder einem Küchenmesser
putzen. Auf Wasser sollte man verzichten, denn sie saugen sich damit
nur voll, zum Schaden ihres guten Geschmacks! 4 Esslöffel neutrales
Öl in einer schweren Pfanne erhitzen. Die Pilze darin kräftig
anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Schüssel abkühlen
lassen.

Die Kürbiskerne in einer trockenen Pfanne durchrösten und beiseite
stellen. Aus den Saucenzutaten eine Vinaigrette rühren. Die
Traubenhälften mit den Pfifferlingen und der Vinaigrette vermischen
und gut durchziehen lassen. Kurz vor dem Servieren die gerösteten
Kürbiskerne darüber geben.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/gäste-feste/archiv/2001/09/10
/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schneller Rumtopf
Die geschälten und halbierten Pfirsiche und Nektarinen mit den Kirschen, Himbeeren, Zitronensaft und Zucker einlegen. Na ...
Schnibbelbohnengemüse
Kartoffeln gerade bedeckt und in geschälten Zustand ganz kochen; die Äpfel klein schneiden und im wenig Wasser dünsten. ...
Schnitz und drunder
Die Dörrbirnen waschen und vierteln. Zusammen mit den gedörrten Apfelschnitzen zum Einweichen in lauwarmes Wasser geben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe