Pfirsich mit Zabaione und Granatapfelsauce

  4 Pfirsiche (am besten weiss fleischig)
  1 Granatapfel
  1 Rosenbluete, ungespritzt
  3dr Rosenwasser (aus der Apotheke)
  2tb Grenadinesirup
  250g Zucker
  1 Vanillestange
  3 Eigelb
  5tb Weisswein



Zubereitung:
Ein Liter Wasser mit 200 g Zucker aufkochen. Die Vanillestange
aufschneiden, das Mark herausstreichen und zum Zuckerwasser geben.
Die Pfirsiche im Zuckerwasser weichkochen. Dann die Haut abziehen und
in dem Zuckerwasser erkalten lassen.

Den Granatapfel rundherum einritzen und in der Mitte auseinander
brechen. Dann die Kerne herauslösen und diese in Grenadinesirup
einlegen. Die Rosenbluetenblätter, das Rosenwasser und 10 g Zucker
dazugeben und untermischen.

Für die Zabaione Eigelb mit 40 g Zucker und Weisswein vermischen und
auf dem Wasserbad steif schlagen.

Die ausgekühlten Pfirsiche halbieren und die Kerne entfernen. Den
Rosenbluetensalat auf Tellern anrichten, die Pfirsiche darauf legen und
die Zabaione angiessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Feigen in Weisswein
Die Feigen verlesen und den Stiel kappen. Weisswein mit Zitronenschale und 3 El. Streusüsse erhitzen. Feigen einlege ...
Feigen mit Mandelsahne
Feigen vorsichtig abspülen, vierteln, mit Likör beträufeln und 1 Stunde im Kühlschrank marinieren lassen. Sahne stei ...
Feigen mit Sabayone
Feigen vom Stiel bereifen, abspülen und oben einen Kreuzschnitt machen. Mit Daumen und Zeigefinger die Frucht öffnen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe