Birnen-Kuchen Claudius

 
FÜR DEN MÜRBETEIG: 60g Butter
  60g Zucker
  1 Eigelb
  120g Mehl
 
FÜR DIE MANDELMASSE: 40g Butter
  1 Ei
  30g Zucker
  1 Msp. Zitronenschale
  1pn Salz
  40g Gemahlene Mandeln
  1ts Mehl
 
AUSSERDEM: 4sm Birnen
   Gleiche Menge Zartbitterscho
  1ts Zimt
  2tb Williamsgeist
  2tb Brauner Zucker



Zubereitung:
1. Zutaten für den Teig rasch mit kühlen Händen verkneten.
Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

2. Butter, Zucker und Eier aufschlagen. Zitronenschale, Salz und Mehl
mit Mandeln unterheben.

3. Mürbeteig auf 3 mm ausrollen. Eine Form (18 cm) buttern, mit 1/3
des Teigs auslegen. Mandelmasse aufstreichen.

4. Birnen schälen, vierteln, in feine Scheiben schneiden. Schokolade
in kleine Stücke teilen, unter die Birnen mischen. Masse in die Form
füllen, mit Zimt bestreuen und mit Williamsgeist beträufeln.

5. Restlichen Teig ausrollen, als Deckel auf den Kuchen setzen. Mit
Wasser bestreichen, mit Zucker bestreuen. Im Ofen bei 175 Grad (Gas:
Stufe 2) ca. 40 Minuten backen.

Pro Stück ca. 280 kcal



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalter Hackbraten
Backofen auf 200° vorheizen. Paprika- und Zwiebelwürfel, Hackfleisch, Paprikapulver, Pfeffer, Salz, Eier und Semmelbrös ...
Kalter Hefeteig
Johann Lafers kalt angerührter Hefeteig gelingt ohne Probleme. Milch, Zucker, Hefe, Mehl und Eier in der Küchenmaschine ...
Kalter Hefeteig
Hefe und Zucker in lauwarmer Milch auflösen. Mehl, Eier udn Butter vermengen, Prise Salz hinzufügen, Hefe-Milch hinzu un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe