Pfirsiche in Rotwein

 
Für vier Portionen: 0.5l Rotwein
  100g Zucker
  3 Nelken
  1sm Zimtstange
  4 Pfirsiche



Zubereitung:
Rotwein mit Zucker, Nelken und Zimt in einem breiten Topf aufkochen.
Pfirsiche zugeben und bei kleiner Hitze im geschlossenen Topf acht Minuten
kochen. Abkühlen lassen. Pfirsiche im Sud gut gekühlt servieren.

- Die Früchte nehmen mehr Aroma aus Wein und Gewürzen auf, wenn ihr sie
vor dem Garen mehrmals mit einer Gabel einstecht. Wer die Pfirsiche nicht
mit der Haut essen mag, kann sie vor dem Garen überbrühen, abschrecken und
abziehen. In beiden Fällen die Garzeit auf fünf Minuten verkürzen. Anstatt
Pfirsiche könnt ihr auch Aprikosen, Nektarinen oder Birnen nehmen.

Pflanzliches Eiweiss: 4 g; tierisches Eiweiss: 0 g; Pro Portion
ca. 240 Kalorien / 1005 kJ

Im Rahmen der Vegetarischen Menüs nun Folge 5, hier:

Vorspeise: Kräuter-Eierkuchen

Hauptgericht: Überbackener Blumenkohl mit Weinkartoffeln

Nachtisch: Pfirsiche in Rotwein

** From: c.bluehm@link-f.comlink.de
Date: Sun, 27 Dec 1992 00:39:00 CET
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Christian

Datum: 15.07.1993

Stichworte: ZER, Vegetarisch, Menü, Dessert, Nachspeisen,
Pfirsiche



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargel-Tortilla
Spargel schälen, putzen und in zwei cm lange Stücke schneiden. Paprikaschote waschen, halbieren, von Stiel, Kernen und T ...
Spargel-Tortilla
Spargel schälen, putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Paprikaschote waschen, halbieren, von Stiel, Kernen und Tren ...
Speck-Apfel-Omeletten
Alle Zutaten für den Teig verrühren. Pro Omelette wenig Butter erhitzen, ein Teil des Specks darin knusprig braten. Ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe