Pflaumen-Ingwer-Konfitüre

  800g Pflaumen das sind geputztca. 3/4 der Menge
  3tb Zitronensaft bis 1/3 mehr
  500g Aprikosen das sind geputztca. 4/5 der Menge
  40g Ingwerwurzel
  1 Pk. Zuckersparender Gelierzuckerz.B. 2 plus 1
  2 Muskatblueten



Zubereitung:
Pflaumen waschen, entsteinen und in kleine Stücke schneiden. Die
Hälfte mit Zitronensaft leicht musig pürieren. Aprikosen heiss
überbrühen, kalt abschrecken, die Haut abziehen. Früchte halbieren
und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Stücke teilen und die Hälfte
davon musig pürieren.

Den Ingwer schälen und sehr fein hacken.

Zucker mit Fruchtmus, Fruchtstücken, Muskatblueten und gut die
Hälfte vom Ingwer in einen grossen Topf geben.

Unter Rühren zum Kochen bringen, 3 Minuten unter ständigem Rühren
sprudelnd weiterkochen lassen. Rest Ingwer zugeben.

Konfitüre abschäumen, dann heiss randvoll in die Gläser füllen.

* Quelle: Nach: Meine Familie & Ich 7/95 erfasst von:
A. Bendig 19.7.95

Erfasser: Astrid

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Aufbau, Konfitüre, Pflaume, Aprikose, Ingwer,
P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quittenkompott
Quitten abreiben, waschen und schälen. Die Früchte vierteln, entkernen und in Würfelchen schneiden. Mit dem Wasser und d ...
Quittenkompott
Die mit einem Tuch abgeriebenen Quitten schälen und in Achtel schneiden; dabei das Kerngehäuse entfernen. Schalen un ...
Quittenkompott mit Dörrpflaumen
Quitten schälen, in Viertel schneiden, Kerngehäuse entfernen, die Schnitze nochmals halbieren. In eine Pfanne geben, mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe