Pflaumenkuchen mit Streuseldecke

 
Teig::  Hefeteig nach Grundrezept 1,
   halbe Menge für ein Kuchenblech
  50g Margarine
  75g Semmelbrösel
 
Belag:: 750g Pflaumen ohne Stein
 
Streusel.: 300g Mehl
  200g Margarine, zerlassene
  200g Zucker
  1 Vanillezucker
   Zimt
 
zum Verfeinern:: 100g Butter
  75g Puderzucker



Zubereitung:
Den ausgerollten Hefeteig mit zerlassener Margarine
bestreichen, mit Semmelbröseln bestreuen. Die gut
abgetropften Pflaumen auf den Teig legen.
Aus Mehl, der zerlassenen, abgekühlten Margarine und dem
Zucker Streusel kneten und dicht auf die Pflaumen krümeln.
Backen. Nach dem Erkalten den Kuchen buttern und mit
Puderzucker bestäuben.

Backzeit: 30 Minuten
Hitze: 180°-200° C

Säürlich-süß, saftig und knusprig ist dieser beliebte
Kuchen. Er bleibt 2-3 Tage frisch, dann werden die Streusel
weicher.



:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Alfred Jäger



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eierlikörtorte II
Für den Teig die Butter grob würfeln. Mehl, Zucker, etwas Salz und saure Sahne in eine Schüssel geben. Die Butterwür ...
Eierlikör-Torte zum Osterfest - Rezept von Konditorme ..
Zubereitung des Mürbeteiges: In der Schüssel zunächst Zucker und Salz mit der nach und nach in kleinen Stücken zugebene ...
Eier-Mandel-Gebäck
Gekochte Eier fein hacken und mit den übrigen Zutaten zu einem Teig kneten. Mit zwei Kaffeelöffeln 15 kleine Häufchen au ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe