Pflaumentorte mit Baiserhaube

  250g Butter
  200g Zucker
  4 Eier
  2tb Vanilleextrakt
  3tb Armagnac
  100g Kartoffelmehl
  200g Mehl
  1 Pk. Backpulver
  4tb Haselnüsse, gemahlen
  500g Pflaumen, entsteint
 
FÜR DIE BAISERHAUBE: 2 Eiweiss
  3tb Zucker
 
ERFASST DURCH PETER MESS:  Fido : 2:2487/3008.6
   Cooknet : 535:270/110



Zubereitung:
Fett, Zucker, Eier, Vanilleextrakt und Rum schaumig rühren.

Kartoffelmehl, Mehl und Backpulver mischen und unterheben.

In eine mit Backtrennpapier ausgelegte Springform füllen.

Oberfläche mit 3 EL Nüssen bestreuen. Mit Pflaumen belegen und den
restlichen Nüssen bestreuen.

Im Backofen auf ca. 175 Grad 60 Minuten backen
(kontrollieren, im Original-Rezept steht: eine Stunde 40 Minuten
backen!). Zwischendurch mit Pergamentpapier abdecken, damit die
Oberfläche nicht zu dunkel wird.

Für die Baiserhaube Eiweiss steifschlagen, Zucker einrieseln lassen
und weiterschlagen, bis eine feste Baisermasse entstanden ist. Diese
bergartig auf den Kuchen streichen und weitere 20 Minuten backen.

Warm als Dessertkuchen servieren


Erfasser: Peter

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Kuchen, Backen, Pflaumen, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bärlauchpaste
Den jungen, frischen Bärlauch waschen und trockentupfen. Die feingehackten oder durch einen Fleischwolf gedrehten Bärlau ...
Bärlauchquiche
Das Mehl in eine Schüssel sieben, in der Mitte eine Mulder machen und die in Würfel geschnittene kalte Butter, das Ei un ...
Bärlauchquiche
Aus Mehl, Salz, Butter und Schmalz einen Teig kneten und auf einer bemehlten Fläche bis zu einem Durchmesser von 20 cm a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe