Phad Thai - Gebratene Nudeln nach Thai Art

  300g Reisnudeln, fein
  2tb Öl
  2 Eier
  8tb Phad Thai Soße (Standard Rezept)
  2tb Erdnüsse, fein gehackt
  1tb Getrocknete Garnelen, fein gehackt
  1tb Marinierter Weißer Rettich
  30g Tofu, gebacken
  120g Sojabohnensprossen, gereinigt
  30g Frühlingszwiebeln
  2 Limonen, halbiert



Zubereitung:
Erdnüsse und getrocknete Garnelen fein hacken, Sojabohnensprossen
reinigen. Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden.

Öl im Wok erhitzen und Eier darin unter ständigem Rühren anbraten.
Nudeln, Phad Thai Sosse, Erdnüsse, Garnelen, Rettich und Tofu
dazugeben.

Anrichten, Bohnen Sprossen und Frühlingszwiebeln darüber geben. Mit
Limonen servieren.

Tip: Damit die Nudeln gut gelingen, muss die Kochzeit auf ein
Minimum reduziert werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gratinierter Tofu "Florentiner Art"
1. 200 ml Wasser und Brühe aufkochen. Bulgur darin ca. 5 Minuten quellen lassen. Abkühlen lassen. 2. Zwiebeln und Knobl ...
Gratiniertes Reisschnitzel
Den Reis mit möglichst wenig Wasser kochen, damit ein möglichst grosser Stärkeanteil des Reises erhalten bleibt. Den tro ...
Gratiniertes Spargel-Spinat-Ragout mit Zander
30 Minuten, aufwändig Für die Sauce Mornay Butter schmelzen, Mehl kurz darin anschwitzen, mit Milch aufgiessen, gut ver ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe