Birnen-Pfannkuchen

 
Teig: 0.25l Milch
  4 Eier
  1ds Salz
  100g Mehl
  50g Puderzucker
 
Belag: 2 saftige Birnen
   Saft von 1/2 Zitrone
  50g Butterschmalz
  4tb Williamsgeist
  4ts Puderzucker



Zubereitung:
Milch, Eier und Salz verquirlen. Mehl und Puderzucker darübersieben und
unterrühren.
Birnen schälen, halbieren, entkernen, längs in Scheiben schneiden und in
Zitronensaft legen.
Etwas Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und nacheinander 1/4 der
Teigmenge und die Birnen hineingeben. Sobald der
Pfannkuchen auf der Unterseite goldbraun ist, wenden und fertigbraten.
Insgesamt 4 Pfannkuchen braten. Fertige Pfannkuchen im vorgeheizten Backofen
bei 50°C (Gas Stufe 1) warm halten.
Zum Servieren mit Williamsgeist beträufeln und mit Puderzucker bestreuen.
Sofort essen, denn frisch schmecken sie am besten.
4 Portionen mit je etwa 2195 kJ

:Notizen (*) :
: : Aus der Carina 4 / 88



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Lauch-Lasagne
Lauch rüsten und in Ringe schneiden; in der warmen Butter dünsten, mit der Bouillon ablöschen, Flüssigkeit vollständig e ...
Kartoffel-Löwenzahn-Gratin
Ein Rezept ergibt 4 bis 6 Portionen. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Sofort in kaltes Wasser le ...
Kartoffel-Marjoran-Ravioli mit gebratenen Steinpilzen
1. Für den Nudelteig 350 Gramm Weizenmehl mit fünf Eiern, zwei Esslöffeln Olivenöl und einem Schuss Wasser verrühren und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe