Pie vom Huhn

  500g Gekochtes Hühnerfleisch
  150g Champignons
  1 Zwiebel
  1tb Butter
  2tb Mehl
  125ml Hühnerbrühe
  1tb Sojasosse
  125ml Sahne
   Salz, Pfeffer
  0.5ts Thymian
 
FÜR DEN TEIG: 200g Mehl
  0.5ts Salz
  100ml Öl, ca
  50ml Wasser, ca



Zubereitung:
1. Das gekochte Fleisch in Würfel schneiden. Die Champignons putzen,
abtrocknen und in Scheiben schneiden. Die geschälte Zwiebel
grobwürfeln.

2. Die Butter in einer Kasserolle erhitzen, die Champignonscheiben
und Zwiebelwürfel dünsten, bis die Zwiebel glasig wird. Das Mehl
darüberstäuben und einrühren. Mit Brühe und Sahne ablöschen und
unter Rühren mit dem Schneebesen einige Minuten einköcheln lassen.

3. Das Fleisch zugeben und mit Sojasauce, etwas Salz, frischgemahlenem
Pfeffer und in der Hand zerdrücktem Thymian würzen.

4. Das Gemisch in eine feuerfeste Auflauf- oder Pie-Form füllen, zur
Seite stellen und abkühlen lassen.

5. Das durchgesiebte Mehl mit Salz, Öl und Wasser zu einem festen Teig
verarbeiten.

6. Auf mit Mehl bestäubtem Pergamentpapier dünn ausrollen und zwar
etwas grösser als die Form.

7. Den Teig mit dem Papier hochnehmen und umgedreht auf die Füllung
legen. Das Papier abheben, den Teig an den Kanten andrücken und mit
einem Messer den Kuchendeckel einschneiden, damit der Dampf beim Backen
entweichen kann.

8. Die Form in den vorgeheizten Ofen (E: 200°) stellen und ca. 20
Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist.

Gleich ofenheiss servieren, dazu passt am besten Weissbrot und Salat,
evt auch ein Naturreis.

Anmerkung: Das nächste Mal stärker würzen, und eine Sauce dazu geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Schweinesteaks mit Senffrüchte-Sahne
Schweinesteaks mit Weinbrand bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 2 Stunden im Kühlschrank marinier ...
Schweine-Stew mit Schwarzen Bohnen
1. Bohnen mehrfach waschen und abtropfen lassen. Mit 8 Tassen Wasser (2 Liter) in einen grossen Topf geben, dazu 1 Teel ...
Schwein-Koteletts (Rippenstück).
Das Fleisch wird von den Knochen abgelöst, in Scheiben geschnitten, geklopft, mit Salz und Pfeffer bestreut, erst in ze ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe