Pikanter Gemüse-Curry

  225g Geschälte weiße Rübchen oder Steckrüben
  1 Am Stielende geputzte Aubergine
  350g Gebürstete neue Kartoffeln
  225g Blumenkohl
  225g Abgewischte Champignons
  1lg Geschälte Zwiebel
  225g Geschälte Karotten
  6tb Ghee oder Öl
  2 Geschälte und zerdrückte Knoblauchzehen
  5 cm Geschälter und klein geschnittener Ingwer
  1 Frische entkernte und klein geschnittene grüne (evtl. mehr) Chilischoten
  1tb Paprikapulver
  2ts Gemahlener Koriander
  1tb Mildes oder mittelscharfes Currypulver oder Currypaste
  450ml Gemüsebrühe
  400g Klein geschnittene Tomaten aus der Dose
   Salz
  1 Grüne Paprikaschote, entkernt und in Schei geschnitten
  1tb Maisstärke
  150ml Kokosmilch
  2tb Gemahlene Mandeln (evtl. mehr)
   Korianderzweige zum Garnieren



Zubereitung:
1. Mit einem scharfen Messer weisse Rübchen bzw. Steckrübe, Aubergine
und Kartoffeln in 1 cm grosse Würfel schneiden.

2. Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Pilze ganz lassen oder in
dicke Scheiben schneiden. Zwiebel und Karotten in Scheiben schneiden.

3. Ghee oder Öl in grossem Topf erhitzen, Zwiebel, Rüben, Kartoffeln
und Blumenkohl dazugeben und 3 Minuten unter häufigem Rühren leicht
anbraten.

4. Knoblauch, Ingwer, Chili und Gewürze dazugeben und 1 Minute unter
Rühren kochen.

5. Brühe, Tomaten, Aubergine und Pilze dazugeben und salzen.
Abdecken und ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen, bis alles gar ist.
Gelegentlich umrühren. Grüne Paprika dazugeben, abdecken und weitere
5 Minuten kochen.

6. Maisstärke mit der Kokosmilch glatt rühren und in die Mischung
einrühren. Gemahlene Mandeln dazugeben und 2 Minuten köcheln lassen.
Die ganze Zeit rühren. Abschmecken und eventuell nachwürzen. Heiss
servieren. Mit Korianderzweigen garnieren.

Sie können dieses Rezept mit den unterschiedlichsten Gemüsesorten
ausprobieren - experimentieren Sie nach eigenem Geschmack!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rumpsteak mit Waldpilzen in Knoblauchrahm mit Kartoff ...
Vorbereitung: Kartoffeln mit Wurzelbürste gut abbürsten, trocknen, längs in 1/2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden, in ...
Rumpsteaks in der Linsenkruste mit saurem Linsengemüse
Die Tellerlinsen am Vortag in reichlich Wasser einweichen, am nächsten Tag abtropfen lassen und zugedeckt bei milder Hit ...
Rumpsteaks mit Balsamico-Apfel-Sauce und...
1. Für das Püree Zwiebeln in Butter andünsten, Zucker darunter rühren. Kartoffeln dazugeben, mit Salz, Pfeffer würzen. W ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe