Birnen-Sorbet (ohne Sorbetmaschine)

  50g Sahne
  50g Zucker
  4 Scheibe Gelatine
  3 Williams-Christ-Birnen entkernt und geschält



Zubereitung:
Sahne und Zucker verrühren. Mit der eingeweichten Gelatine leicht
erhitzen, bis sie sich aufgelöst hat. Abkühlen lassen.

Birnen pürieren und unterziehen.

In Dessertgläser spritzen und 3 Stunden gefrieren.

Mit Starfruchtscheiben o.ä. vor dem Servieren dekorieren.

* Quelle: Prima, Heft 8, 1994
** Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 05.08.1994

Stichworte: Süssspeise, Eis, Sorbet, Birne, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Buttermilch-Kaltschale
In der Buttermilch die Zitronenscheiben und die abgespülten Rosinen mindestens 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen l ...
Buttermilchkaltschale mit Erdbeeren
Zuerst das Eigelb mit dem Essig und dem Salz cremig schlagen, dabei nach und nach das Öl ganz langsam einlaufen lass ...
Buttermilchmousse
Die Limonen auspressen, die Sahne schlagen. Die Gelatine einweichen, auflösen und glatt rühren. Gelatine, Saft und Zucke ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe