Birnen-Sorbet (ohne Sorbetmaschine)

  50g Sahne
  50g Zucker
  4 Scheibe Gelatine
  3 Williams-Christ-Birnen entkernt und geschält



Zubereitung:
Sahne und Zucker verrühren. Mit der eingeweichten Gelatine leicht
erhitzen, bis sie sich aufgelöst hat. Abkühlen lassen.

Birnen pürieren und unterziehen.

In Dessertgläser spritzen und 3 Stunden gefrieren.

Mit Starfruchtscheiben o.ä. vor dem Servieren dekorieren.

* Quelle: Prima, Heft 8, 1994
** Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 05.08.1994

Stichworte: Süssspeise, Eis, Sorbet, Birne, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rahmäpfel (Nidleöpfel)
Äpfel schälen, quer halbieren. Kerngehäuse so ausstechen, dass keine Löcher entstehen. Apfelhälften mit der Schnittf ...
Rahmschmarren mit Erdbeer-Rhabarberragout und Waldmeister
30 Minuten, aufwändig Sauerrahm mit den Dottern, dem Mehl und den Aromaten zu einem Teig verrühren. Das Eiweiss mit dem ...
Rahmschmarrn mit Marillenröster
Die Aprikosen kurz in heisses Wasser tauchen. Die Haut abziehen, halbieren, entsteinen. Die Hälfte des Zuckers karamelis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe