Pikanter Rindsbraten mit Cognac-Schalotten-Jus und He ...

  1kg Beiried
   Zum Anbraten Butter
  1 Handvoll Kräuter (gehackt zB: Petersilie, Liebstöck Rosmarin, Thymian, Estragon)
  5tb Olivenöl
  50g Bunte Pfeffermischung (grob gemahlen)
 
GEMÜSE: 1tb Basilikum
   Olivenöl
  1tb Petersilie (gehackt)
   Pfeffer, Salz
  1 Rosmarinzweig
  1 Thymianzweig
  500g Gemischtes Herbstgemüse (breite Fisolen, Tomaten Kürbis, Pilze, Schalotten, in For
 
SAUCE: 50g Butterwürfel
  100ml Cognac
  250ml Rindsuppe
  250ml Rotwein
  8 Schalotten (klein gehackt)



Zubereitung:
1. Kräuter- und Pfeffermischung auf einen Teller streuen, das Fleisch
mit Olivenöl einreiben und in der Mischung wenden, dabei den Pfeffer
mit den Fingern in das Fleisch drücken. Butter in einer Kasserolle
erhitzen, das Fleisch salzen und in der Butter rundum anrösten.
Backrohr auf 90 °C vorheizen.

2. Einen Bratenthermometer in das Fleisch stechen, Fleisch auf ein
Gitter legen und im Rohr rosa garen. Kerntemperatur 55-60 °C, Bratdauer
ca. 2 Stunden.

3. Für die Sauce Fett in der Kasserolle bis auf 2 EL abschöpfen. Die
Schalotten hineingeben und ca. 2 Minuten anschwitzen, mit Rindsuppe
Rotwein und Cognac aufgiessen und zu dickflüssiger Konsistenz
einkochen. Sauce vom Herd nehmen, mit den kalten Butterstücken binden
und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Gemüse in heissem Olivenöl mit Rosmarin und Thymian auf Biss
schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.

5. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten ruhen lassen, in
Scheiben schneiden und mit dem Gemüse und der Sauce servieren.

Zubereitungszeit: 150 Min.

Kalorien: 780 Kcal.

Fett: 3 g | Eiweiss: 59 g | Kohlenhydrate: 17 g

: O-Titel : Pikanter Rindsbraten mit Cognac-Schalotten-Jus und
: > herbstlichem Gemüse



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pastete 'a la florentine'
'A la florentine' (Florentiner Art) heisst mit Blattspinat. Die Hälfte vom Blätterteig ausrollen und die gefettete Spri ...
Pastete mit Kartoffeln und Rindfleisch
Goldgelbe Pasteten mit verschiedenen herzhaften Füllungen kann man in cornischen Städten an jeder Strassenecke kaufen. H ...
Pastete von Lachs und Blattspinat mit Meerrettichsauce
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde machen und die weiche Butter, 1 Eiweiss, Wasser, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe