Pikanter Rotbarsch

  800g Rotbarsch-Filets,
  1 Zitrone (Saft),
  6tb Olivenöl,
  4 Knoblauchzehen (gepresst),
  4 Schalotten (gehackt),
  1cn Pelati (geschälte Tomaten aus der Dose),
  1 rote Paprikaschote (Streifen),
  4 Lorbeerblätter,
  100g schwarze Oliven (gehackt),
  1 scharfe rote Chilischote (Streifchen),
  70g Kapern,
   Salz,
   Oregano (getrocknet)



Zubereitung:
von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
Bearbeitet von Lothar Schäfer

Die gewaschenen Fischfilets mit Zitrone beträufeln.

In heissem Olivenöl Knoblauch, Schalotten, Tomaten und Paprika unter
Rühren dämpfen bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Oliven,
Chilischote und Kapern dazugeben und mitdämpfen. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken.

In eine eingefettete Auflaufform die leicht gesalzenen Fischfilets
legen und mit dem Gemüse bedecken. Oregano darüber streuen und in dem
auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten garen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pastetchen mit Krabbenragout
Backofen auf 200° vorheizen. Krabben auf einenm Teller = ausbreiten und antauen lassen, dann mit Zitronensaft = beträu ...
Pastetchen mit Lachs-Kohl-Füllung
"Piroski s Lososem i Kapustoj" Diese piroschki werden, wie in der Ukraine üblich, von einem Hefefeteig umhüllt. Aufgrund ...
Pâté von geräucherter Forelle
Forellenfilet, Mascarpone und Quark im Mixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das fertige Pâte auf einem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe