Pikantes Schaumommelett

 
ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN: 300g Tiefkühl-Erbsen
  0.125l Brühe
  1sm Rote Paprikaschote
   Salz
   Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  4 Eier
  3tb Saure Sahne
   Einige Tropfen Tabasco
  2tb Edelsüss-Paprika
  2tb Butter



Zubereitung:
1. Die Erbsen in einen Topf geben,die Brühe angiessen,zugedeckt einige
Minuten köcheln lassen. Die Paprikaschote putzen,waschen und sehr fein
würfeln.

2. 2-3 El Erbsen herausnehmen,die übrigen samt der Brühe pürieren.
Die anderen Erbsen und die Paprikawürfel(einige zum Garnieren
zurücklassen) einrühren,würzen und bei milder Hitze köcheln lassen.

3. Für das Omelett die Eier trennen.Das Eiweiss zu steifem Schnee
schlagen.Die Eigelbe mit der sauren Sahne verquirlen,Mit Salz,Pfeffer,
Tabasco und Paprika kräftig würzen.

4. Etwas Eischnee unterrühren,den übrigen locker unterheben.Die
Butter in einer schweren Pfanne zerlassen,den Teig hineingeben und
zudecken.

5. Die Pfanneleicht rütteln,das Omelett zugedeckt stocken lassen,bis
es unten goldbelb und oben fast fest ist.Auf eine Platte gleiten
lassen, dabei halb zusammenklappen.Die Sauce pikant
abschmecken,dazugeben, Paprika aufstreuen.

Zubereitung 40 Minuten Ein luftiges,lockeres Schaumomelett wird mit
einer pikanten Sauce serviert.Für diese werden tiefgefrorenen Erbsen
püriert.Mit frischen Paprikawürfelchen wird die Erbsensauce farblich
und geschmecklich verfeinert.

Variationen:

Das Schaumomelett können Sie immer wieder anders zubereiten.Sie
können die Erbsensauce durch feingeschnittene Salami oder Fleischwurst
variieren,oderSie ersetzen Paprika durch Zucchini.

TIP So gelingen Schaumomeletts Omeletts kommen besonders luftig und
leicht auf den Teller,wenn man bei der Zubereitung Eiweiss und Eigelb
trennt und das Eiweiss,zu steifem Schnee geschlagen, zuletzt locker
unter die Eigelbmasse hebt.Die Hitze beim Backen darf nicht zu gross
sein,sonst wird das Omelett fest und trocken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quittenmus in Krokant mit Nougatsauce
80 Minuten, für Ehrgeizige Quitten schälen, in kleine Stücke schneiden, mit Zucker, Zimt und Zitronensaft in etwa 25 Mi ...
Quittenparfait
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Quitten waschen, eventuell fleckige Stellen wegschneiden. In eine gefettete Auflaufform ...
Quittenparfait
Die Quittenmarmelade gut aufrühren und durch ein Haarsieb streichen. Das mit Zucker zu Schnee geschlagene Eiweiss mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe