Pilzküchlein

  300g Blätterteig
  800g Pilze frisch
  1 mittl. Zwiebel fein gehackt
  2 Knoblauchzehen fein gehackt
  20g Butter
  125g Frischkäse halbfett
  1 Bd. Petersilie fein gehackt
  1 Bd. Schnittlauch inRöllchen
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Aus dem Teig Rondellen auswallen und damit kleine 8 cm - Förmchen
auslegen (Teig dünn auswallen !). Im auf 200 GradC vorgeheizten Ofen
während 10 bis 12 Minuten blind backen.

Pilze rüsten, in Scheiben schneiden.

Zwiebel und Knoblauch in der Butter andünsten. Die Pilze beifügen
und 5 Minuten mitdünsten. Zuletzt den Käse und die Kräuter
zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die heisse Pilzfüllung in die gebackenen Törtchen verteilen und
sofort servieren.

* Quelle: D'Chuchi, Heft 4, 1991 Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser:

Datum: 22.02.1995

Stichworte: Backen, Pikant, Pilz, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frühlingskräutertarte
Alle Teigzutaten zügig zu einem glatten Teig verkneten. Diesen zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie verpackt 30 ...
Frühlingsrohkost auf Rucola mit Kohlrabi, Möhrchen un ..
Vorbereitung: Salami in feine Streifen schneiden. Radieschen waschen, Grün abschneiden, abtrocknen, halbieren und in fe ...
Frühlingsrolle mit Kaninchen
Knoblauch und Ingwer schälen und klein schneiden. Peperoni halbieren, Kerne heraus nehmen und klein schneiden. Ofen auf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe