Birnen-Tarte

  1 22- cm-Tortenboden, ungebacken
  1.5 Tasse/n Milch
  2ts Ingwerwurzel, geschält, gerieben
  3 Eigelb
  0.666667 Tasse/n Zucker
  0.666667 Tasse/n Mehl
  1ts Vanille
  0.25 Tasse/n Butter
  2 Dose/n (450 g) Birnenhälften, abgetropft
  1Gl (240 g) Aprikosenkonfitüre



Zubereitung:
Milch und Ingwer in einer Kasserolle auf kleiner Flamme erhitzen.
Eigelb und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Nach und nach
das Mehl unterrühren. Die Eimischung in die heisse Milch geben und
unter ständigem Rühren eindicken. Vanille und Butter zufügen und vom
Feuer nehmen. Abkühlen und dann im Kühlschrank kalt stellen.
Inzwischen den Tortenboden 10 Minuten bei 220 oC goldbraun backen und
abkühlen lassen. Mit der kalten Creme füllen. Die abgetropften
Birnenhälften in Scheiben schneiden und auf der Creme anrichten. Mit
der erhitzten Aprikosenkonfitüre bestreichen.

Aufschneiden und servieren.

Schlankheitsapostel: Magermilch und Ersatz für Ei und Zucker
verwenden.

: Quelle : arcamax.com
: Erfasst : 12.05.01 von Micha Eppendorf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Himbeer-Buttermilch-Kaltschale
Himbeeren rebbeln, eventuell kurz waschen, trocken tupfen. 16 schöne Exemplare beiseite legen, den Rest pürieren. Die Fr ...
Himbeercreme
Einige Himbeeren für die Garnitur beiseite legen. Die restlichen Beeren mit der Hälfte des Puderzuckers und dem Himbeerg ...
Himbeercrème Luise'
Himbeeren entstielen und kurz unter fliessendem Wasser waschen (einige schöne Beeren zurückbehalten zum Garnieren), durc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe