Birnen-Tiramisu

  4 Birne(n), gross
  6tb Zitronensaft
  500ml Birnensaft
  1pk Puddingpulver, Vanille
  6tb Birnenschnaps
  400g Mascarpone
  300g Quark(Mager)
  90g Puderzucker
  10tb Orangensaft
  1.5ts Zimt
  2dr Buttervanille-Aroma
   Löffelbiskuits



Zubereitung:
Zubereitung: Birnen schälen, vierteln, in dünne Scheiben schneiden.
Mit Zitronensaft mischen. Birnensaft aufkochen. Puddingpulver mit
Schnaps glattrühren und in den Saft rühren. aufkochen lassen, Birnen
dazugeben und bei milder Hitze garen. Abkühlen lassen.

Mascarpone, Magerquark, Orangensaft, Aroma und Zimt mit Puderzucker
verrühren. Eine rechteckige Form (ca. 35 x 25 cm) mit einer Schicht
Löffelbiskuits auslegen. Birnenkompott und dann die Creme darauf
verteilen und glattstreichen. Mehrere Stunden, am besten 1 Tag kühlen.
Mit Zimt bestreut servieren.

Zubereitungszeit: 20 Minuten Schwierigkeitsgrad: mittel

: Quelle : chefkoch.de
: Erfasst : 26.05.01 von Micha Eppendorf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rex: Berberitzensaft
Recht reife Beeren werden gewaschen, von Stielen befreit, in einem irdenen Gefäss mit etwas Wasser aufs Feuer gesetzt un ...
Rex: Birnen.
Die besten Birnensorten zum Einkochen sind: Williams Christ, Gute Graue, Kaiserkronen, überhaupt alle jene, die nicht gr ...
Rex: Brombeersaft.
Die zerquetschten Beeren kommen in ein Filtertuch, der Saft wird durch Auspressen gewonnen. Zu 1 Liter Saft gibt man 300 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe